Inkulturelle christliche Seelsorge im koreanischen Kontext: die Herausforderung der Kontextualisierung christlicher Seelsorge in einer vom Schamanismus geprägten Kultur

˹
LIT Verlag Münster, 1997 - 236 ˹

ҡҹ˹ѧ

Դ繨ҡ - ¹Ԩó

辺Ԩó 觢ŷ

˹ҷ͡

Einleitung
4
Theologische Überlegungen zur christlichen Seelsorge
14
Seelsorge im koreanischen Schamanismus Mugyo
63
Die Verwendung schamanistischer Elemente in der koreanischen christlichen Seelsorgepraxis
137
Christliche Seelsorge in einer schamanistisch geprägten Kultur Perspektiven einer inkulturellen Theologie und kirchlichen Praxis
189
Literaturverzeichnis
223
ԢԷ

շ辺

˹ 212 - Jerusalem, Jerusalem, die du tötest die Propheten und steinigst, die zu dir gesandt sind! wie oft habe ich deine Kinder versammeln wollen, wie eine Henne versammelt ihre Küchlein unter ihre Flügel, und ihr habt nicht gewollt ! Siehe, euer Haus soll euch wüst gelassen werden.
˹ 61 - Denn so ihr den Menschen ihre Fehler vergebt, so wird euch euer himmlischer Vater auch vergeben. Wo ihr aber den Menschen ihre Fehler nicht vergebt, so wird euch euer Vater eure Fehler auch nicht vergeben.
˹ 198 - Jesus sprach zu ihm: willst du vollkommen sein, so gehe hin, verkaufe, was du hast, und gib's den Armen, so wirst du einen Schatz im Himmel haben; und komm und folge mir nach!
˹ 129 - Ich bin der Erste, und ich bin der Letzte, und außer mir ist kein Gott.
˹ 25 - Seelsorge ist ein Mittel, das zum Ziele hat, den Einzelnen, da ihn ja Gott nicht preisgeben will, zu Predigt und Sakrament und damit zum Worte Gottes zu führen, ihn in die Gemeinde einzugliedern und dabei zu erhalten.
˹ 60 - Sie ist die von keiner menschlichen Voraussetzung her erreichbare, nur in der Kraft der ihr eigenen, neuen Voraussetzung an den Menschen herantretende und sein Leben von Grund auf umkehrende Tat Gottes selber und allein.
˹ 157 - Während funktionale Seelsorge durch Gruppen geschieht, deren Arbeitsstil und Zielsetzung nicht in erster Linie der Lebens- bzw. Konfliktbewältigung ihrer eigenen Mitglieder gilt, sprechen wir von intentionaler Seelsorge durch die Gruppe dort, wo Gruppen eigens zum Zwecke gemeinsamer Lebens- bzw.
˹ 85 - Schamaninnen nicht nur in individuellen Fällen oder bei Familienangelegenheiten auf, sondern spielten bisweilen auch im Palast oder bei wichtigen Feiern eine Rolle als Offizianten, Wahrsager usw. Dies ist um so interessanter, weil die Schamaninnen offiziell zu der niedrigsten Klasse (ch'on'in, den .verächtlichen Menschen") gerechnet wurden.
˹ 181 - vollständig von dem ab, was durch sie an Glaube, Hoffnung und Liebe wirksam wird; denn nur dadurch sind sie Zeichen der Gegenwart Gottes, also des Heiligen Geistes"148.

óҹء