ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" UND DAS WORT WARD FLEISCH, UND WOHNETE UNTER UNS UND WIR SAHEN SEINE HERRLICHKEIT, EINE HERRLICHKEIT ALS DES EINGEBORENEN SOHNES VOM VATER, VOLLER GNADE UND WAHRHEIT... "
Die durch das Evangelium von Christo geoffenbarte Gerechtigkeit die von Gott ... - ˹ 20
Johann Gangolf Wilhelm Forstmann - 1839
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Patriotisches Archiv für Deutschland, 7

Friedrich Carl Freiherr von Moser - 1787
...selbst mußten ihn mit Zittern bekennen. 6. Da nun die Zeit erfüllet war, kam Christus in die Welt, und das Wort ward Fleisch und wohnete unter uns und wir sahen seine Herrliche keit, eine Herrlichkeit, als des eingebohrnen Sohns vom Vater, voller Gnade und Wahrheit....

Neueste Untersuchungen über den gegenwärtigen Zustand des Christenthums und ...

Claudius Buchanan - 1813 - 420 ˹
...Anfang war das Wort; und das Wort „war bei Gott, und Gott war das Wort" (Iob. ,^ ,.). „Und das Wort ward Fleisch, und woh„nete unter uns; und wir sahen seine Herrlichkeit, „als die Herrlichkeit des Eingebornen vom Vater, „voller Gnade und Wahrheit" (». ,4.). „Und...

Geschichte der Religion Jesu Christi, 5

Friedrich Leopold Stolberg (Graf zu) - 1817
...Erinnerung, der seeligen Jahre, die Er mit dem Mensch, gewordenen Worte auf Erden gelebt hatte. »Und das »Wort ward Fleisch, und wohnete unter uns, (und...»sahen Seine Herrlichkeit , eine Herrlichkeit als des 3»h. i,,<. »Eingebohrnen vom Vater) voll Gnade und Wahrheit '<« »5. Wen, der Iesum Christum liebt,...

Phantasien des Alterthums: oder Sammlung der mythologischen Sagen ..., 2

Johann Andreas Lebrecht Richter - 1817
...Wort) war das wahrhaftige Licht, welches alleMenschen erleuchtet, die in diese Welt kommen. und das Wort ward Fleisch und wohnete unter uns, und wir...sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit, als' des eingeborne» Sohnes von Bater, voller Gnad' und Wahrheit," Man hat in dieser Stelle Platonische Ideen...

Nachrichten aus der Brüder-Gemeine, 31,Ѻ 4-6

1849
...Wesen, in eines Menschen Leib;" ,,das ewige Wort, das von Anfang bei Gott und Gott selbst war, das Wort ward Fleisch und wohnete unter uns, und wir sahen Seine Herrlich« keit, eine Herrlichkeit, als des eingebornen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit."...

Symbolik und Mythologie der alten Völker, besonders der Griechen, ǹ 4

Creuzer, Georg Friedrich Creuzer - 1821
...er war es ja auch, der unter den Evangelisten vorzüglich die grofse Wahrheit verkündigt hatte : « Das Wort ward Fleisch, und wohnete unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit». Wegen seines muthigcn Festhaltens an dieser WTahrheit hiefs er ja der Theologe. Zugleich war Johannes...

Die heiligen sonn- und festtäglichen Episteln und Evangelien: nebst der ...

Friedrich Leopold Stolberg (Graf zu) - 1823 - 368 ˹
...von dem Willen des Fleisches, noch von dem Willen eines Mannes, sondern aus Gott geboren sind. Und das Wort ward Fleisch , und wohnete unter uns , (...sahen Seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des Eingebornen vom Bater,) voll Gnade und Wahrheit. Am Feste des heiligen Stephanus. Lection. Apostel-Geschichte...

Christliche Homilien über die Geschichte des Propheten Elias

Gottfried Menken - 1823 - 536 ˹
...Wort. Alle Dinge sind durch dasselbige gemacht, und ohne dasselbe ist nichts gemacht, was gemacht ist. Das Wort ward Fleisch und wohnete unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, als des eingebornen Sohnes vom Water voller Gnade und Wahrheit. *) Die Art und Weise des Kommens und...

Ueber die Wahrheit

Johann Christian August Heinroth - 1824 - 409 ˹
...Ewige, erfassen wir nur im Glauben der uns gewordenen Offenbarung. Und diese Offenbarung sagt uns: „das Wort ward Fleisch, und wohnete unter uns; und wir sahen seine Herrlichkeit, als die Herrlichkeit des eingebornen Sohnes vom Vater." Und so wären wir wieder auf den Punkt zurückgekommen,...

Predigten: der häuslichen Frömmigkeit gewidment, 1-2

Philipp Marheineke - 1826
...Narur annehmen, der Sohn Gottes als Mensch er» scheinen, und das Wort ward Fleisch, sagt Johannes, und wohnete unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingebornen Sohnes Gottes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit. ' II. Nach dieser Auseinandersetzung...




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF