ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Marduk faßte Erbarmen. In allen Ländern hielt er Umschau, musterte sie und suchte einen gerechten Fürsten nach seinem Herzen, ihn zu fassen bei seiner Hand. Kuras, König von Anäan, berief er mit Namen, zur Herrschaft über die Gesamtheit des Alls... "
Der Ursprung der israelitisch-jüdischen Eschatologie - ˹ 251
Hugo Gressmann - 1905 - 378 ˹
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Das Alte Testament im Lichte des Alten Orients: Handbuch zur biblisch ...

Alfred Jeremias - 1904 - 383 ˹
...nach Schilderung des Elends, das in Babylonien herrscht : Marduk faßte Erbarmen. In allen Ländern hielt er Umschau, musterte sie und suchte einen gerechten...über die Gesamtheit des Alls tat er kund seinen Namen (vgl. S. 313). H. Zimmern KAT 3 381 weist daraufhin, daß auch bei andern Königen mit ähnlichen Worten...

Die Keilinschriften und das Alte Testament

Eberhard Schrader - 1905 - 680 ˹
...traurigen Zustände in Babylonien). In allen Ländern insgesammt hielt er Umschau, musterte sie, uad suchte einen gerechten Fürsten nach seinem Herzen, ihn zu fassen bei seiner Ha.nd. Kuras, König vonAnSan, berief er mit Namen, zur Herrschaft über die Gesammtheit des Alls tat er kund seinen Namen...

Lehrbuch der Religionsgeschichte, 1

Pierre Daniël Chantepie de la Saussaye - 1905
...(„Erhöhen und Erniedrigen soll deine Hand sein"). Noch in einer Inschrift des Cyrus heisst es: Marduk sucht einen gerechten Fürsten nach seinem Herzen, ihn zu fassen bei seiner Hand. § 14. Ninib. Nebo, Nergal. Literatur: A. JEREMIAS in Koschers Lexikon der griechischen und römischen...

Das Alte Testament im lichte des alten Orients: Handbuch zur biblisch ...

Alfred Jeremias - 1906 - 624 ˹
...nach Schilderung des Elends, das in Babylonien herrscht: Marduk faßte Erbarmen. In allen Ländern hielt er Umschau, musterte sie und suchte einen gerechten...Herzen, ihn zu fassen bei seiner Hand. Kuras, König von Anäan, berief er mit Namen, zur Herrschaft über die Gesamtheit des Alls tat er kund seinen Namen...

Das Alte Testament im lichte des alten Orients: Handbuch zur biblisch ...

Alfred Jeremias - 1906 - 624 ˹
...einen gerechten Fürsten nach seinem Herzen, ihn zu fassen bei seiner Hand. Kuras, König von Anian, berief er mit Namen, zur Herrschaft über die Gesamtheit des Alls tat er kund seinen Namen (vgl. S. 534f. i. Sowohl unter den Babyloniern, wie unter den verbannten Judäern gab es eine Partei,...

Philotesia: Paul Kleinert zum LXX. Geburtstag

Adolf von Harnack - 1907 - 415 ˹
...heißt es in der Cylinderinschrift, die von Cyrus erzählt: „Marduk faßte Erbarmen. In allen Ländern hielt er Umschau, musterte sie und suchte einen gerechten...Hand. KuraS, König von AnSan, berief er mit Namen . . . ." Ganz ähnlich wird die Berufung Merodach-Baladans II. erzählt; ganz entsprechend legt SamSi-adad,...

Babylonien und Assyrien nach ihrer alten Geschichte und Kultur dargestellt

Emil von Starck - 1907 - 443 ˹
...Schmeichler schrieben von ihm wie einst von Merodachbaladan : „Marduk faßte Erbarmen, in allen landein hielt er Umschau, musterte sie und suchte einen gerechten Fürsten nach seinem Herzen, ihn bei seiner Hand zu fassen. Aurusch, den König von Anzan, berief er mit lcamen. Zur Herrschaft über...

Das Alte Testament im lichte des alten Orients

Alfred Jeremias - 1916 - 712 ˹
...Irre gingen. ') Haupt, Babyl. Elements in the Levitical Ritual, vgl. Zimmern KAT" 5891. Hand. Kuraä, König von AnSan, berief er mit Namen, zur Herrschaft...die Gesamtheit des Alls tat er kund seinen Namen" (vgl. S. 542!). Sowohl unter den Babyloniern, wie unter den verbannten Judäern gab es eine Partei,...

Das Alte Testament im lichte des alten Orients

Alfred Jeremias - 1916 - 712 ˹
...nach Schilderung des Elends, das in Babylonien herrscht: , ,,Marduk faßte Erbarmen. In allen Ländern hielt er Umschau, musterte sie und suchte einen gerechten...Fürsten nach seinem Herzen, ihn zu fassen bei seiner ') Luthers Übersetzung trifft den richtigen SiVin. Der Text muß verdorben sein. Das wirklich von...

Weltgeschichte des jüdischen volkes: von seinen uranfängen bis ..., 1

Simon Dubnow - 1925
...Babyloniens). In allen Ländern hielt er Umschau und suchte einen gerechten Fürsten nach seinem Herzen. . . . Kuras, König von Ansan, berief er mit Namen zur Herrschaft über die Gesamtheit des Alls. Alle Umanmander (Meder) warf er ihm zu Füßen, die Schwarzköpfigen (Semiten) nahm er unter seinen...




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF