Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub

Rich. Irving Dodge, Die heutigen Indianer des fernen Westens, S. 155. - G.A.Fischer, Das Massai - Land (Ost-Aequatorial-Afrika), S. 198. H. M. Stanley, Der Kongo und die Gründung des Kongo - Staates, S. 199. Victor Gross, La Tène, un oppidum helvete, S. 200. A. B. Meyer, Gurina im Obergailthal (Kärnthen), S. 201. Arnoldi Lubecensis Gregorius peccator de teutonico Hartmanni de Aue in latinum translatus, S. 203. – J. Kubary, Ethnographische Beiträge zur Kenntniss der Karolinischen Inselgruppe und Nachbarschaft, S. 203. Ab. Francesco Soranzo, Scavi e scoperte nei poderi Nazari di Este, S. 204. Alb. Voss und Gustav Stimming, Vorgeschichtliche Alterthümer aus der Mark Brandenburg, mit einem Vorwort von Rud. Virchow, S. 239. E. Wagner, Hügelgräber und Uren-Friedhöfe in Baden mit besonderer Berücksichtigung ihrer Thongefässe, S. 239. Brehm, Das Inkareich, S. 240. Mittheilungen der Niederlausitzer Gesellschaft für Anthropologie und Urgeschichte, S. 240.

Verhandlungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte

mit besonderer Paginirung. Ein chronologisches Inhalts-Verzeichniss der Sitzungen, sowie ein alphabetisches Namen- und

Sach-Register befinden sich am Schlusse der Verhandlungen.

Erklärung der Tafeln.

Tafel I-II. Eisenzeitliches Gräberfeld von Rondsen bei Graudenz. (Zeitschr.f.Ethnol. S.1.) III–V. Zur Abhandlung über die Inseln Mindanao und Samal. Tafel III. Grab

stätte auf Malipano und Ethnographisches. (Zeitschr. f. Ethnol. S. 8). Taf. IV. Altchinesisches Thongeschirr aus Gräbern von Samal. (Zeitschr.

f. Ethnol. S. 49.) Tafel V. Schädel von ebenda. (Zeitschr. f. Ethnol S. 52.) . VI.

Fig. 1–3. Leute von Halmaheira oder Djilolo, nach Photographien. (Zeitschr. f. Ethnol. S. 58.) Fig. 4–8 Nicobaresen und Schombengs, nach

Photographien. (Verh. S. 102.) . VII.

Heilige Töpfe (Djawet's) der Oloh ngadju (Dajaken) von Südost-Borneo.

(Zeitschr. f. Ethnol. S. 121.) VIII-IX. Nationaltracht der Sylterinnen. (Zeitschr. f. Ethnol. S. 144.) . X.

Pfahlbauschädel des Berner Museums. (Verh. S. 283.) , XI Zeichnungen von den Geistergrotten auf den Key - Inseln. (Verh. S. 407.)

Erklärung der Holzschnitte und Zinkdrucke.

(H Holzschnitt, z Zivkographie.)

[ocr errors]

Zeitschrift für Ethnologie (Text).
Seite 2. H. Situationsskizze des Gräberfeldes von Rondsen bei Graudenz

10. H. Tätto wirter Oberarm eines Bagobo von Süd- Mindanao.
21. H. Zuckerrohrpresse der Bagobos.
53. H Situationsskizze der Insel Samal bei Mindanao.
110. Z. Palau - Geld.
111. Z. Glasperlen aus indianischen Gräbern Nordamerikas.
114. Z. Glasperlen aus rheinischen Gräbern im Mainzer Museum.
124. H. Streifen an einem Topf von Borneo.
126. H. Relieffiguren an einem anderen Topfe von Borneo.
152. H. Schmuck der Sylterinnen, namentlich der Hüif.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

Verhandlungen der Berliner anthropologischen Gesellschaft.
Seite 34. Z. Vorder- und Seitenansichten von Gypsmasken aus Hawaii.

44. Z. Eine sinhalesische Schönheit von Ceylon.
47. 2. Seiten- und Oberansichten von Gypsabgüssen dreier sinhalesischer Füsse.
48. H. Geographische Skizze der Mauer von Derbend im Kaukasus.
72. H. Der grosse Altarstein oberhalb Matrei in Tyrol.
73. H. Kreuzzeichen an demselben.
74. H. Der grosse Kalenderstein oberhalb Matrei.
79. Z. Spiralarmspange aus Bronze von Adelnau.
80. H. Thongefässcherben von Frose bei Aschersleben.
81. H. Eisenspange, verziert, mit Schieber, aus dem Urnenfelde auf dem Wind-

mühlenberge boi Guben.
85. H. Urne von Sellessen bei Spremberg.
86. H. Situationsskizze einer Fundstelle von Rombitten, Ostpreussen.
88. H. Topfscherben von da.
92. Z. Pfeilspitzen und Sägen von Feuerstein aus der algierischen Sahara.
116. H. Bilingue Ogham - Inschrift.
117. H. Zeichnungen an Urnen von Dobieszewko, Posen.
117. Z. Bronzeschnalle von Osnabrück.
119. H. Sogenannter Schwanz eines hellenischen Soldaten.
127. Z. Grosses Nephritbeil von Venezuela.
133. 2. Sogenannte Eselshufe von Feuerstein aus der arabischen Wüste.
136. 2. Bronzeschwert von Lüben, Kr. Deutsch-Krone, West pr.
141. H. Gesichtsurne von Sokolow bei Wloclawk an der Weichsel
146—177. H. Zacharias - Inschrift an Häusern in Glogau und Altenburg.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

170

[ocr errors]

.

, 152. Z. Mittelalterliche und Buckel - Urnen von Landsberg a. W.
.. 153. Z Urne mit ausgebrochenem Rande von Gr. Mehsow bei Calau.

156. Z. Moderne geschlagene Feuersteine von Verona.
158. Z. Runen - Lanzenspitze von Torcello.
159. H Zeichnungen auf derselben.
166. Z. Hausurne von Gandow, West - Priegnitz.
167. H. Bruchstück eines Urnendeckels von ebenda.

Z. Mützendeckel, verzierte Urnen und Näpfchen, sowie Kinderklappern von der

Graapenmühle bei Königsberg i. Neum. 175. Z. Gesichtsurne mit Bronze-Brillenspiralen von Garzigar, Reg.-Bez. Cöslin. 177. Z. Holzkeule aus dem Pfahlbau von Łagiewniki, Kr. Kosten. 178. Z. Silberner Armring von ebenda. 178. H. Nadelende einer Bronze-Fibula von da. 180. Z. Bronzefund von Tinsdahl-Rissen, Kirchsp. Nienstedten, Holstein. 181. Z. Römischer Glasbecher von dem Neustädter Felde bei Elbing. 182. H. Steinbild von Wildberg, Oberamt Nagold, Württemberg. 198—— 199. H. Zeichnungen auf den Runen-Lanzenspitzen von Torcello und Müncheberg. 217. H. Thür der Gallerie der cyklopischen Mauer von Tiryns. 924. H. Schema eines Packsattels mit photographischer Ausrüstung. 237. H. Funde aus dem Gräberfeld bei der Chöne unweit Guben. 247. Z. Gedreher Bronzearmring (Torques) von Werben im Spreewald. 251. Z. Botokuden-Schädel init unregelmässigem Os Incae. 303. Z. Stichsägen oder Wurfspiessspitzen aus Feuerstein von Helwan, Aegypten. 312. H. Klangplatte (King) aus China. 313. H. Goldfigur von Sogamoso mit media luna und „Lineal“ von Agua dulce bei

Veragua, Panama. 328. Z. Perlen aus alten Gräbern von Sawu (Savoe). 330. H Bronzeschnalle mit blauem Glasfluss von dem Windmühlenberge bei Guben. 331. H. Bergkrystall und Kiesel aus einem Gräberfeld bei Guben und Drillingsgefäss

aus der Stadt Guben. 332. H. Mittelalterliche Scherben von Plesse, Kr. Guben. 333. H. Urne aus einer Steinkiste von der Hofbreite zu Wilsleben, Pr. Sachsen. 334. H. Geräthe aus Eisen uud Bronze von Westdorf bei Aschersleben, 335. H. Urnen von da. 336. H. Verletztes und geflicktes Bronzegefäss von Tangermünde. 337. H. Neolithische Urnenscherben mit Stichornament von Tangermünde 383–385. H. Gefässe, Fibeln, Kämme und Schlüssel aus einem jüngeren Gräberfeld

von Coschen, Kr. Guben. 386. H. Schüsselboden von Starzeddel, Kr. Guben. 337–388. H. Gebohrte Steinäxte und Eisensachen aus dem Gräberfeld an der Chöne

bei Guben. 400. H. Situationsskizze der Steinkreise von Odri, Kr. Konitz. 402. H. Ansicht eines Steinkreises und eines Trilithen von da. 405. 2. Bronzeschwert von Löwenberg bei Neu- Ruppin. 406. H. Querschnitte von geschlagenen Kieselspähnen aus der arabischen Wüste. 407. H. Profil- Ansicht der Auswaschungen und Tropfsteinbildungen am Ufer der

Key-Inseln. .. 412. Z. Deckel einer Schmuckdose aus dem Moor von Kritzemow, Meklenburg.

413. Z. Boden eines Hängegefässes von Zepelin, Meklenburg.

414. Z. Hängedose aus Bronze des Kieler Museums. . 417. 2. Bronzenes Hängegefäss von Hohenwestedt in Holstein.

419_-420. Z. Hängegefäss von Fredrikshavn, Gjerum Sogn, Jütland. 422. 2. Brillenfibeln von Katerbow (Neu- Ruppin) und Steinbeck (Ober-Barnim). 423. Z. desgleichen von Stargard in Pommern.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

97

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

"

[ocr errors]

99

Seite 427. Z Reparirte Brillenfibel von Schwachenwalde, Kr. Arnswalde.

428. Z. desgleichen von Oranienburg. 431. Z. Schalen von Brillenfibeln von Callies in Pommern und Wendorf in Meklenburg. 432 2. Relief-Zeichnung an einer Brillenfibel von Fünder, Jütland. 433. Z. Handornament an einer Brillenfibel von Långbro, Schweden. 434. 2. desgleichen an Fibeln von Vester-Götland und Gotland. 435. Z. desgleichen an einer Fibel von Flödstrup, Fünen. 436. Z. Reliefornament an einer Fibelschale von Holbäk, Seeland. 437. Z. Hakenornament an Fibeln von Bornholm und Neu-Negentin, Kr. Greifswald. 438. Z. Hakenornament an einer Fibel von Hamang, Norwegen, und Triquetrum

an einer Fibel von Schonen. 439. Z. Oehse an einer Zierscheibe von Callies in Pommern. 440. 2. desgleichen von Callies und von Oldesloe, Holstein. 441. 2. Buckel mit Dreistuhl von Neu - Strelitz. 447. Z. Glocke von Züllichan. 448. Z. Spulen von Bronze mit Scheiben von Schönbeck bei Friedland, Meklenburg,

und aus der Uckermark. 449. Z. Nadel mit umgebogener Scheibe von Långbro in Schweden. 454—455. Z. Tüllencelte aus dem Kieler Museum. 456. Z. Tüllencelt aus dem Berliner Museum. 467. Z. Pagodenurne und Schlangenfibeln aus dem Gräberfeld von Vetulonia,

Prov. Grosseto, Italien. 468. Z. Hausurne von da. 469. Z. Urnendeckel in Dachform von da. 481. Z. Geschlagene Feuersteine und Thonscherben aus Buschmann-Höhlen, Südafrika. 492. Z. Seiten- und Vorderansicht eines Darfur-Negers nach einem Gypsabguss. 494. Z. Hände mit Schwimmhäuten und Füsse von Darfur-Negern nach Gypsabgüssen. 504. H. Grundriss eines Hauses von Havighorst in Holstein, in dessen Grunde mittel

alterliche Thongefässe gesammelt wurden. 506. H. Situationsskizzen des Sees und Schlossberges von Liniewo, Pomerellen. 515. H. Geschwänztes Mädchen von Kosten, Posen. 556. Z Eisenschnalle vom Höhbeck, Scherben von Gr Wootz bei Lenzen und Urne

vom Garlin bei Gandow, West-Priegnitz. 557. Z. Gefässe und Bronzenadel vom Garlin bei Gandow, und Scherben von der

Eldenburg, Priegnitz. 558. Z. Funde von Milow, Priegnitz 560. H. Thönernes Trirkhorn von Arenzheim, Kr. Luckau. 561. H Drillingsgefässe, verzierte Urnen, Thonperlen, Steingeräthe aus dem Kr. Guben. 573. H. N’utsche eines Kaffern.

[ocr errors]
[ocr errors]
« ͹˹Թõ
 »