Die Teile der Katholischen Messfeier im Vergleich zum Evangelischen Gottesdienst

˹
GRIN Verlag, 2007 - 36 ˹
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: sehr gut, Universit t Bremen, Veranstaltung: Die Bibel, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir leben derzeit in einem Spannungsfeld, da von Glaubenskriegen definiert ist. Zwar l t sich sagen, da die radikalen muslimischen Gruppen um die Al Quaida nur unter der Tarnung dieses Glaubenskriegs Ha sch ren. Ebenso k nnte bei dem Kampf der Israelis gegen die Pal stinenser ein anderer Hintergrund bestehen. Und in Irland? Warum bek mpfen sich dort immer noch die Katholiken und die Protestanten? Hier sollen jedoch nicht alle Probleme, die sich in konfessionellen Gegens tzen begr ndet sein k nnen, gel st werden. In dieser Arbeit wird die Frage er rtert, inwieweit sich die katholische Messe und der evangelische Gottesdienst von einander unterscheiden. Zun chst richtet sich das Augenmerk auf die geschichtlichen Aspekte und beleuchtet somit historische Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die zur heutigen Auspr gung der Gottesdienste gef hrt haben. Daran anschlie end wird der Ablauf der Me feier dargelegt und dort bereits Parallelen und Differenzen zum Konfessionspendant erl utert. Nicht zuletzt werden die Hauptargumente beschrieben, die letztlich dazu f hren, da auch heute noch kein gemeinsames Abendmahl von evangelischen und katholischen Christen m glich ist. u ern sich Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der eigentlichen Darbietungs- und Aus bungsform des Glaubens -, dem Gottesdienst-? Sind die beiden Hauptrichtungen des christlichen Glaubens zu verschieden, um eins zu sein, aber zu gleich um als grunds tzlich verschieden angesehen zu werden?
 

Դ繨ҡ - ¹Ԩó

辺Ԩó 觢ŷ

Ѻ - ٷ

շ辺

˹ 6 - Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.
˹ 13 - Fürbitten (Allgemeines Gebet) Als , Allgemeines Gebet der Gläubigen' umfassen sie die Anliegen der Weltkirche und der Ortsgemeinde, die Regierenden, die Notleidenden, alle Menschen und das Heil der ganzen Welt. Sie werden vom Priester eingeleitet und abgeschlossen. Die einzelnen Anliegen können vom Diakon, Lektor, Kantor oder anderen vorgetragen werden. 3.3 Eucharistiefeier Katholische Christen nennen das Abendmahl „Meßopfer" oder „Eucharistie
˹ 15 - Gepriesen bist du, Herr, unser Gott, Schöpfer der Welt. Du schenkst uns das Brot, die Frucht der Erde und der menschlichen Arbeit. Wir bringen dieses Brot vor dein Angesicht, damit es uns das Brot des Lebens werde. Gepriesen bist du in Ewigkeit, Herr, unser Gott".
˹ 6 - Gott, der die Welt geschaffen hat und alles, was darin ist, er, der Herr des Himmels und der Erde, wohnt nicht in Tempeln, die mit Händen gemacht sind...
˹ 12 - Die Zeit ist erfüllt, und das Reich Gottes ist nahe. Bekehrt euch und glaubt an das Evangelium.
˹ 10 - Darum bitten wir durch Jesus Christus, deinen Sohn, unseren Herrn und Gott, der in der Einheit des Heiligen Geistes mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit. Amen.
˹ 15 - ... der Erde und der menschlichen Arbeit. Wir bringen dieses Brot vor dein Angesicht, damit es uns das Brot des Lebens werde. (Gepriesen bist du in Ewigkeit, Herr, unser Gott.)" Der Priester stellt die Schale auf das Korporale.
˹ 7 - Gemeinschaft zu verbinden und zu befähigen, in rechter Weise das Wort Gottes zu hören und würdig die Eucharistie zu...

óҹء