Hebraisches uebungsbuch, enthaltend die Evangelischen Pericopen zum uebersetzen aus dem Deutschen in's hebraische: mit der nothigen Phraseologie und bestandigen hinweifungen auf die Grammatik von Gesenius, nebst unpunktirten Wortern un Stucken zur Uebung in der Vocalsetzung

˹
Carl Cnobloch, 1821 - 176 ˹
 

Դ繨ҡ - ¹Ԩó

辺Ԩó 觢ŷ

շ辺

˹ 117 - Darum sage ich euch: Sorget nicht für euer Leben, was ihr essen und trinken werdet; auch nicht für euren Leib, was ihr anziehen werdet. Ist nicht das Leben mehr denn die Speise? und der Leib mehr denn die Kleidung?
˹ 84 - Also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, auf daß alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.
˹ 42 - Wiederum führte ihn der Teufel mit sich auf einen sehr hohen Berg und zeigte ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit und sprach zu ihm: Das alles will ich dir geben, so du niederfällst und mich anbetest. Da sprach Jesus zu ihm: Hebe dich weg von mir, Satan! denn es steht geschrieben: „Du sollst anbeten Gott, deinen Herrn, und ihm allein dienen.
˹ 76 - Ich habe euch noch viel zu sagen, aber ihr könnet es jetzt nicht tragen. Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird, der wird euch in alle Wahrheit leiten. Denn er wird nicht von sich selbst reden, sondern was er hören wird, das wird er reden, und was zukünftig ist, wird er euch verkündigen.
˹ 49 - Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, so jemand mein Wort wird halten, der wird den Tod nicht sehen ewiglich.
˹ 113 - Selig sind die Augen, die da sehen, was ihr " sehet'); denn ich sage euch, viele Propheten und Könige^ wollten") sehen , was ihr sehet und haben es nicht gesehen, und hören, was ihr höret, und haben es nicht gehört.
˹ 88 - Wind bläset, wo er will, und du hörest sein Sausen wohl; aber du weißt nicht, von wannen er kommt, und wohin er fähret. Also ist ein jeglicher, der aus dem Geist geboren ist.
˹ 83 - Iesus antwortete und sprach zu ihm: wer mich liebet, der wird mein wort halten; und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden Zu ihm Kommen und wohnung bei ihm machen.
˹ 47 - Speisung der Fünftausend." ^Danach fuhr Jesus weg über das « Meer an der Stadt Tiberias in Galiläa.** Und es zog ihm viel Volks nach, darum daß sie die Zeichen sahen, die er an den Kranken that.
˹ 136 - Ich bin hungrig gewesen, und ihr habt Mich gespeiset. Ich bin durstig gewesen, und ihr habt Mich getrünket. Ich bin ein Gast gewesen, und ihr habt Mich beherberget. Ich bin nackend gewesen, und ihr habt Mich bekleidet. Ich bin krank gewesen, und ihr habt Mich besucht. Ich bin gefangen gewesen, und ihr seid zu Mir gekommen.

óҹء