Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub

(1530]: Unvollendeter (deutscher) Entwurf eines kaiserlichen

Ediktes gegen Luther (Bruchstück) 185–187.
1531 August 29: Julius Pflug an Melanchthon, d. Zeitz 188 f.
1532 Juni 7/9: Die katholischen Stände an den Kaiser über

das Konzil und die Beschwerden gegen Rom (Regensburg)

588-592.
1532 Juni 20: Der Kaiser an die katholischen Stände über das

Konzil und die Beschwerden gegen Rom 592—594.
1532 Juni 20: Der Kaiser an die katholischen Stände über die

Schweinfurter und Nürnberger Verhandlungen 595---597.
1532 Juni 22: Die katholischen Stände an den Kaiser über

das Konzil 597 f.
1532 Juni 22: Die katholischen Stände an den Kaiser über

die Nürnberger Verhandlungen 599 f.
1532 Juni 22: Die katholischen Stände an den Kaiser über

die Konfutation 600 f.
1532 Juni 25: Der Kaiser an die katholischen Stände über die

Nürnberger und Schweinfurter Verhandlungen 601 f.
1532 Juni 27: Der Kaiser an die katholischen Stände über

das Konzil, die römischen Beschwerden und die Konfutation

602 f.
1532 Juni 27: Die katholischen Stände an den Kaiser über

die Nürnberger Verhandlungen 604f.
1532 Juni 28: Die katholischen Stände an den Kaiser über

Konfutation und Konzil 605-607.
1532 Juli 2: Der Kaiser an die katholischen Stände über Kon-

futation, Konzil, Türkenbilfe und allgemeinen Frieden 608

bis 613.
1532 Juli 7: Die katholischen Stände an den Kaiser über Kon-

futation, Konzil, Türkenhilfe, allgemeinen Frieden 613-618.
(1535?]: Vorbemerkung Aleander's einer Abschrift der

Confutatio (Bruchstück) 137 f.
(1535]: Mensing's Mitteilungen aus der Konfutation der Theo-

logen 175—178.
1536 Juli 6: Bugenhagen an den Kurfürsten Johann Friedrich,

d. Pretz 573–575.
1538 Juni 4: Julius Pflug an Melanchthon, d. Meissen 189f.
1539 November 25: Luther, Jonas und Melanchthon an Herzog

Heinrich von Sachsen, d. Wittenberg 620f.
1543 Dezember 8: Andreas Batizius an Melanchthon, d. Eperies

190-192.
1545 Januar 13: Formula Testimonii de facta proclamatione

(von Johann Pfeffinger) 576.
1545 März 12: Kaspar Hedio an Melanchthon, d. (Strassburg

192-194.

zu

[ocr errors]

1545 Juli 8: Forma Citationis, cum quis deseruit desponsatam

ante nuptias 577.
1546 August 12: Andreas Tricesius an Melanchthon, d. Krakau

194 f.
1547 Oktober 1: Sigismund Gelenius an Melanchthon, d. Basel

195–197.
[1548?]: Bruchstück aus Andreas Poach's Oratio Lycurgi contra

Leocraten enarrata a philip. Melant. 1546, antequam dimit-

teretur Academia in exilium 619.
1550 März 9: Sigismund Gelenius an Melanchthon, d. Basel 197f.
1554 Februar 24: Empfehlungsbrief Melanchthon's für Heinrich

Efferen, d. Wittenberg 213 f.
1554 September 23: Martin Schalling an Melanchthon, d. Re-

gensburg 199 – 201.
1554 Oktober 11: Johannes Aurifaber an Melanchthon, d. Kj-

nigsberg 201—203.
[Zwischen 1554 — 1560]. Andreas Fabricius an Melanchthon,

d. (Nordhausen] 203 f.
1556 April 18. Moritz Heiling an Melanchthon, d. (Nürnberg]

204 f.
1556 September 17: Justus Velsins an Melanchthon, d. Frank-

furt a. M. 205 f.
1557 August 11: Alexander Alesius an Melanchthon, d. Nockau

206 f.
1559 Oktober 1: Melanchthon's Entwurf zu einem Briefe Kur-

fürst August's an die Königin Elisabeth 623f.
1559 November 28: Joh. Aurifaber an Achilles Pirmin Gasser,

d. Weimar 621-626.
(Saec. XVI): Forma citationis, qua citatur desertor post nuptias

578.
[Saec. XVI): Formula Mersbergensis 579 f.
Saec. XVI : Forma Citationis Consistorii Wittenbergensis, qua

citatur desertor, qui deseruit post nuptias 580.
(Saec. XVI): Von Sypschafft und Dogschafft, so die ehe ver-

hindern. Hieronymus Schurff. Philippus Melanthon 580 f.
(Saec. XVI): Wie man die verbotten glied der freundtschafft

am 18. cap. leuitic. aus Mose (und doch nicht genennet) er-

kennen soll 582.
1677 April 12: Dän. Regierungsrat Hansen zu Glückstadt an

Leibniz (Bruchstück) 362 f.
1680 April 19: Befehlschreiben Christine Charlottes von Ost-

friesland an den Amtmann zu Behrum, d. Aurich 374.
1680: Titol, Inhaltsangabe, Vorrede (Auszug) und Nachrede des

Geistlichen Blumengürtleinsim vierten Dresdener Bändchen
Denk'scher Schriften 455 -- 458.

1680: Leibniz an M. de Braydlongne 364–366. (1680): Leibniz an M. de Braydlongne) 366 f. 1681 März 3: Brief Leibnizens (ohne Aufschrift, d. Osnabrück

368 - 370. [?] Brief Leibnizens ohne Aufschrift) 370 --373. 1682 April 15: Conclusum betr. die von Antoinette Bourignon

hinterlassenen Güter 374 f. 1682 April 19: Christine Charlotte von Ostfriesland an den

Vizekanzler Stamler u. 8. w. wegen der Antoinette Bourignon,

d. Aurich 376. (1682): Relatio aus den Actis in Sachen Hesling et Consorten

contra Ostfriesland appellationis etc. der Antoinette Bourignon

Erbschaft betreffend 377–380. 1686 August 30: Veit Ludwig von Seckendorf an Leibniz

(Bruchstück) 367. 1696 Februar 24: Leibniz an Tentzel (Bruchstück) 365. 1733 Juli 16: Johann Gustav Reinbeck an den Wertheimer

Kammerrat Höflein (Auszug) 281. 1733 September 24: Chr. Wolff an Höflein, d. Marburg (Bruch

stück) 288 f. 1735 März 17: Samuel Christian Hollmann an Höflein (Bruch

stück) 290. 1736 Februar 9: Mosheim an Höflein, d. Helmstädt (Bruch

stück) 287. 1736 Februar 20: Johann Peter Kohl an Höflein (Bruchstück)

291 f. 1736 Februar 24: Friedrich Wilhelm Stübner an Johann Lorenz

Schmidt (Bruchstück) 290 f. 1736 März 4: Wolff an Höflein, d. Marburg (Bruchstück) 289. 1736 April 22: Christian Gottlieb Jöcher an Schmidt, d. Leipzig

(Bruchstück) 291. 1736 April 24: Mosheim an Höflein, d. Helmstädt (Bruchstück)

288. 1736 Mai 6: Wolff an Höflein, d. Marburg (Bruchstück) 289. 1736 September 26: Mosheim an Schmidt, d. Helmstädt (Bruch

stück) 288. 1736 November 8: Wolff an Höflein, d. Marburg (Bruchstück)

289. 1736 Dezember 10: Anzeige des Reichshoffiskal Dominikus Jo

seph Hayeck von Waldstätten an Kaiser Karl VI. betreffs des

Wertheimer Bibelwerks 280-283. 1736 Dezember 18: Nachtrag des Reichshoffiskal zu der An

zeige vom 10. Dezember 283 f. 1737 Januar 10: Gottsched an Schmidt, d. Leipzig (Bruchstück)

292.

1737 Januar 15: Kaiserliches Patent betreffs Konfiszierung des

Wertheimer Bibelwerks (Auszug) 284 f.
1737 März 15: Kaiserlicher Auftrag an die ausschreibenden

Fürsten des Fränkischen Kreises (Bruchstück) 292 f.
1737 März 30: Johann Jakob v. Grünwald an Kaiser Karl VI.,

d. Frankfurt (Bruchstück) 285.
1737 Juni 26: Der Reichshoffiskal an Kaiser Karl VI. 293.
1737 Juli 12: Kaiserliches Reskript an den Frankfurter Ma-

gistrat (Bruchstück) 285 f.
1737 Juli 12: Bamberg und Würzburg an Kaiser Karl VI.

293-295.
1737 September 16: Johann Niclas v. Vogel an Kaiser Karl VI.

(Bruchstück) 299 f.
1737 September 21: Bürgermeister und Rat von Frankfurt

an Kaiser Karl VI. (Bruchstück) 286.
1737 November 7: Der Reichshoffiskal an Kaiser Karl VI.

295-297.
(1737] Memorial Schmidt's an Fürst Karl zu Löwenstein 300.
1738 Januar 16: Vogel an Kaiser Karl VI. 300 f.
1738 Februar 14: Eid Schmidt's (Bruchstück) 301.
1738 Februar 25: Vogel an Kaiser Karl VI. (Auszug) 301 f.
1738 März 14: Kaiserliche Verordnung an die ausschreibenden

Fürsten des Fränkischen Kreises (Auszug) 297 f.
1738 April 14: Karl zu Brandenburg - Onolzbach an Kaiser

Karl VI. (Bruchstück) 298.
1738 Juli 9: Bamberg an Kaiser Karl VI. 299.
1887 April 2: Döllinger an B. von Simson, d. München 209.

[ocr errors]

II.

Verzeichnis der besprochenen Schriften.

Allg. deutsche Biographie | Balan, Clemente VII e l'Italia
1888, Art. Reina 59.

de' suoi tempi 63.
Arango y Escadon, Ensayo hi- Balmes, El protestantismo com-
storico 32.

parado con el catolicismo en sus
Archiv für Gesch. u. Lit. d. relaziones con la civilizacion eu-

Mittelalters III: 436 f. 438.
440.

Bender, Der Reformator Johann
Audley, Un moine espagnol du Wiklif als Bibelübersetzer 495-500.
seizième siècle 32.

505-507.508.509.514-516.517f.
Biographie 59.
Documentos referentes a la causa

ropea 52–56.

[merged small][ocr errors]

Biblioth. Wiff. 21 f. 36-39.
Böhmer, Art. Valdes in Herzog's

Realencycl. 34.
-, Charakteristik d. Lehren Juan's

in d. Zeitschr. Damaris 34.
-, Roman. Studien X. u. XIV.

Heft 34.
-, Francisca Hernandez und Frai

Francisco Ortiz 34 f.
-, Bibl. Wiff. 21f. 36–39.
Boretius, Capitularia in d. Mo-

num Germ. 322. 325. 327.
-, Beiträge zur Kapitularienkritik

329.
Borrow, Bible in Spain 63.
Bresslau, Urkundenlehre 250 f.

252. 260. 627.
Bulletin hist. et litt. d. Gesell-

schaft f. d. Gesch. d. französ.
Protestantismus 58.

Fabié, Vida y escritos de Fr. B.

de las Casas 31.
Friedensburg, Der Reichstag

zu Speier 334 ff.
Fuensanta del Valle u. Rayon,

de las Casas' Historia de las

Indias 31.
de la Fuente, Historia eccl. de
España 26.

Doña Juana la loca 30.

Caballero, Alfonso y Juan de

Valdes 22. 39-41.
Carrasco, Alfonso et Juan de

Valdes 22. 42 f.
de Castro, A., Historia de los

protestantes españoles y de la
persecucion por Felipe II: 21.

23-26.
--, Examen filosofico de las prin-

cipales causas de la decadencia

de España 23.
Churton, Gongora 35.
Coleccion de documentos ineditos

para la historia de España 31.

66.
Correspondencia de Felipe II

con sus embajaderos en la corte
de Inglaterra 31. 66.

Gachard, Don Carlos et Phi-
lippe II: 29.

Sur Jeanne la Folle et les do-
cuments concernant cette prin-

cess 29 f.
Gallardo, Ensayo de una Biblio-

theka Española, T. 4: 66.
Garnica, Juan de la Cruz 35.
Gutierriez, Fr. L. de Leon y la

filosofia española del siglo XVI:
32.

El misticismo ortodoxo en sus
relaciones con la filosofia 35.
Gelzer, Jabrb. f. protest. Theol.

XII: 304. 308. 312 ff.
Grether., Die polit. Beziehungen

Clemens VII. zu Karl V.: 40 f.
Guardia, La Reforme en Espagne

36.

Dalton, Die evang. Bewegung in

Spanien im 16. und 19. Jahrh.

36.

Dechent, Gesch. d. niederländ.

Gem. in Frankfurt a. M. 59.
- Art. Reina in d. Allg. deutsch.

Häbler, Wirtschaftl. Blüte Spa-

del arzobispo de Toledo 31.
Droin, Histoire de la Reformation

en Espagne 22. 43f.

niens im 16. Jahrh. u. ihr Ver-

fall 27.
Hartfelder s. Horawitz.
Hauck, Kirchengesch. Deutsch-

lands II: 323. 329.
Helfferich, Der Protestantismus

in Spanien zur Zeit der Refor-

mation 36.
Horawitz u. Hartfelder, Brief-

wechsel d. Beatus Rhenanus 211 f.

« ͹˹Թõ
 »