Commentar zu den Schriften der Propheten Haggai, Sacharja und Maleachi

˹
Schloessmann, 1870 - 454 ˹
 

Դ繨ҡ - ¹Ԩó

辺Ԩó 觢ŷ

Ѻ - ٷ

շ辺

˹ 383 - Who is there even among you that would shut the doors for nought ? neither do ye kindle fire on mine altar for nought. I have no pleasure in you, saith the Lord of hosts, neither will I accept an offering at your hand.
˹ 399 - And did not he make one? yet had he the residue of the spirit : and wherefore one '. that he might seek a godly seed.
˹ 13 - Wer nun unter euch seines Volkes ist, mit dem sei sein Gott, und er ziehe hinauf gen Jerusalem in Juda und baue das Haus des Herrn, des Gottes Israels.
˹ 377 - Herrn: aber, 6 wenn ich Vater bin, wo ist meine Ehre, und wenn ich Herr bin, wo ist die Furcht vor mir, spricht Jahve Sebaoth zu euch, ihr Priester, die ihr meinen Namen verachtet!
˹ 439 - Elias soll ja zuvor kommen, und Alles zurecht bringen. 12. Doch ich sage euch: Es ist Elias schon gekommen, und sie haben ihn nicht erkannt, sondern * haben an ihm gethan, was sie wollten. Also wird auch des Menschen Sohn leiden müssen von ihnen. »ci<,9. 13. Da verstanden die Jünger, daß er von Johannes, dem Täufer, zu ihnen geredet hatte.
˹ 76 - Laß dir an meiner Gnade genügen, denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig.
˹ 278 - Herrschaft wird sein von Meer zu Meer und vom Strom bis an die Enden der Erde.
˹ 440 - Der soll das Herz der Väter bekehren zu den Kindern und das Herz der Kinder zu ihren Vätern, daß ich nicht komme und das Erdreich mit dem Bann schlage.
˹ 429 - Aber euch, die ihr meinen Namen fürchtet, wird aufgehen die Sonne der Gerechtigkeit und Heilung...
˹ 207 - Heerscharen, damit er in das Haus des Diebes und in das Haus dessen, der bei meinem Namen falsch schwört, einkehre, sich im Innern seines Hausee festsetze und es samt seinem Holzwerk und seinm Steinen zu Grunde richte.

óҹء