Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub

De 8

Dr. theol. Gottfried Menken

weil. Pastor prim. zu St. Martini in Bremen

Sch r i f t e n.

Vollst ändige Ausgabe.

Dritter Band.

Blicke in das Leben des Apostels Paulus und der ersten

Christengemeinen.

Homilien über Hebräer Kapitel 9. 10. 12.

Bremen,
3. G. 5 ey i e's Verlag.

1858.

des

Apostels Paulus

und der

ersten Christengemeinen.

Nady etlichen Kapiteln der Apostelgeschichte.

Von

Gottfried Menken,
Pastor Primarius an der Kirche St. Martini in Bremen.

[blocks in formation]
[ocr errors][ocr errors][merged small]

BS 2625,3 M46

Vorrede.

ie Urkunden des Christenthums von dem Wandel des Sohnes Gottes auf Erden in den vier Evangelien des neuen Testaments mußten als Grund des Glaubens, als Quelle der Erkenntniß, des Trostes und der Freude, der Christenheit zu allen Zeiten unschäßbar sein. Aber der durch nichts Anderes zu erseßende unvergleichbare Werth dieser Urkunden mußte mit der Folge der Jahrhunderte in ihrer Würdigung immer höher steigen und schwerer wiegen, je mehr fle fich von der ersten Wahrheit und Einfalt, Liebe und Freiheit entfernt ers fannte, und bei der Menge und Verschiedenheit der Symbole und Sys steme, Gebräuche und Verfassungen in ein dumpfe& Gewirre von Meis nungen und Lehrfäßen hinein gerathen, und auf einen Schaus und Kampfplaß heftiger Leidenschaften hingezogen erblidte, wo für die Frage: Was ist Wahrheit? immer sparsamer eine Antwort, und für die heiligste Sehnsucht der Seele nach Frieden Gottes immer schwerer eine Stillung zu finden war. Dasselbe ist der Fall mit der Urkunde des Christenthums von der Entstehung und ursprünglichen Gestaltung der Kirche in der Apostelgeschichte des Evangelisten Lukas. Die in To viele große und kleine Partheien getheilte äußerliche Kirche Hat Jahrhunderte hindurch mit großer Leidenschaft und Erbitterung um das Prädikat der wahren und rechtgläubigen Kirche, um das apostos lische Alter, Ansehen, Nothwendigkeit und Verbindlichkeit gewisser Lehrs

« ͹˹Թõ
 »