Kommunionbuch fuer gebildete Christen

˹
J.L.Schjidmer, 1808
0 Ԩó
Google Ǩͺ ǨһШй͡;

ҡҹ˹ѧ

Դ繨ҡ - ¹Ԩó

辺Ԩó 觢ŷ

շ辺

˹ 16 - Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz und gib mir einen neuen, gewissen Geist. Verwirf mich nicht von deinem Angesicht und nimm deinen heiligen Geist nicht von mir.
˹ 13 - Jüngern und sprach: Nehmet hin und esset, das ist mein Leib, der für euch gegeben wird.
˹ 12 - Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibet, der bleibet in Gott, und Gott in ihm.
˹ 168 - Gott ist ein Geist, und die Ihn anbeten, müssen Ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.
˹ 13 - Nehmet hin und trinket alle daraus, dieser Kelch ist das neue Testament in meinem Blute, das für euch und für viele vergossen wird zur Vergebung der Sünden; solches tut, so oft ihr's trinket, zu meinem Gedächtnis.
˹ 16 - Untugend meiden; Deinen Tod und sein' Ursach' Fruchtbarlich bedenken, Dafür, wiewohl arm und schwach Dir Dankopfer schenken.
˹ 13 - Ich habe es von dem Herrn empfangen, das ich euch gegeben habe. Denn der Herr Jesus, in der Nacht, da er verrathen ward, nahm er das Brod, dankte und brach es, und sprach : Nehmet, esset, das ist mein Leib, der für euch gebrochen wird; solches thut zu meinem Gedächtnis^.
˹ 16 - Wo ich krank und traurig bin; Nimm die Schmerzen, die mich quälen, Und den ganzen Schaden hin, Den mir Adams Fall gebracht Und ich selbsten mir gemacht. Wird, o Arzt, dein Blut mich netzen, Wird sich all mein Jammer setzen.
˹ 5 - Meinen Iesum laß ich nicht, Weil er sich für mich gegeben, So erfordert meine Pflicht, In ihm und für ihn zu leben, Er ist meines Lebens Licht, Meinen Iesum laß ich nicht.
˹ 45 - Seele, der auf Erden vom Himmelsthron gekommen ist, ein Heiland dir zu werden. Vergiß sein nicht! denn dir zu Gut verband er sich mit Fleisch und Blut. Dank ihm für diese Liebe!

óҹء