Germania: Vierteljahrsschrift für deutsche alterthumskunde ...

˹
Franz Pfeiffer, Karl Bartsch, Otto Behaghel
J.B. Metzler, 1888
"Bibliographische Übersicht der Erscheinungen auf dem Gebiete der germanischen Philologie, (1863-1888) von K. Bartsch u.a. (1863-1886); G. Ehrismann u.a. (1886-1888): v. 9-30, 35-37.

ҡҹ˹ѧ

Դ繨ҡ - ¹Ԩó

辺Ԩó 觢ŷ

Ѻ - ٷ

շ辺

˹ 433 - Sprechern alle ,wa:re ez unserm herren ande, er rasche ez an ir aller vart.' nu mugen si denken daz er leit den grimmen tot. der grözen marter was im ouch vil gar unnöt, wan daz in erbarmet unser val.
˹ 24 - Der werlde und diseme lebene enkumt min rede niht ebene : ir leben und minez zweient sich, ein ander werlt die meine ich, diu samet in eime herzen treit «o ir süeze sur, ir liebez leit, ir herzeliep, ir senede not, ir liebez leben, ir leiden tot, ir lieben tot, ir leidez leben...
˹ 431 - Mich habent die sorge üf daz bräht daz ich vil gerne kranken muot von mir vertribe. des was min herze her niht fri. ich gedenke mange naht >waz sol ich wider got nu tuon, ob ich belibe, daz er mir genaedic si...
˹ 254 - Their beds are made in the heavens high, Down at the foot of our good lord's knee, Weel set about wi' gillyflowers ; I wot, sweet company for to see.
˹ 427 - ... si ze rehte beidiu sich bewarn, für die wil ich ze helle varn. s die aber mit valschen listen wellent sin, für die wil ich niht vallen. ich meine die da minnent äne gallen, als ich mit triuwen tuon die lieben vrouwen min.
˹ 204 - En la samaine qued il s'en dut aler, Vint une voiz treis feiz en la citet Hors del sacrarie par comandement Deu, Qui ses fideilz li at toz envidez.
˹ 428 - ... büezen. swer si vor mir nennet, der hat gar mich ze friunde ein ganzez jar, het er mich joch verbrennet.
˹ 426 - ... und wil si, ich bin vro; und wil si, so ist min herze leides vol.
˹ 435 - Min erste liebe der ich ie began, diu selbe muoz an mir diu leste sin.
˹ 24 - Tiur unde wert ist mir der man, der guot und übel betrahten kan, der mich und iegelichen man nach sinem werde erkennen kan. 20 Ere unde lop diu schepfent list, da list ze lobe geschaffen ist: swä er mit lobe geblüemet ist, da blüejet aller slahte list. Reht...

óҹء