An im griechischen, lateinischen und gothischen: Ein beitrag zur vergleichenden syntax der indogermanischen sprachen

˹
Weidmann, 1880 - 64 ˹
 

Դ繨ҡ - ¹Ԩó

辺Ԩó 觢ŷ

˹ҷ͡

Ѻ - ٷ

շ辺

˹ 17 - Wehe dir, *Chorazin! Wehe dir, Bethsaida! Wären solche Thaten zu Tyrus und Sidon geschehen, als bei euch geschehen sind, sie hätten vor Zeiten im Sack und in der Asche Buße gethan.
˹ 10 - leichter, dass ein Kameel durch ein Nadelöhr gehe, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangte.
˹ 18 - Was wollen wir nun hier sagen? Das wollen wir sagen: * Die Heiden, die nicht haben nach der Gerechtigkeit gestanden, haben die Gerechtigkeit erlanget; ich sage aber von der Gerechtigkeit, die aus dem Glauben kommt. »c.
˹ 21 - Cr aber sprach zu ihnen: Gebt ihr ihnen zu essen. Sie aber sprachen: Wir haben nicht mehr als fünf Brote und zwei Fische, wenn wir nicht etwa fortgehen und laufen für dieses ganze Voll Speise. 14 Es waren aber etwa 5«
˹ 8 - Oft wird aber das erste Glied der Frage nicht bestimmt als solches bezeichnet, sondern liegt versteckt in dem Vorhergehenden und ist daraus zu ergänzen', und bei Ellendt-Seyffert heisst es ,An (selten arme) „oder etwa...
˹ 20 - MÇ naiôiov, ov fii} sidé}.ü"f¡ siç avTijv ,wer das Reich Gottes nicht annimmt als ein Kindlein, der wird nicht hinein kommen', wo also wieder dem thau das enklitische h zugefügt wurde.
˹ 12 - Fassung umgestalten ,er bewahrte das Wort des Peliden nicht, oder (== , sonst') er entging (= ,wäre er entgangen') dem bösen Geschick des dunkeln Todes'.
˹ 16 - TOV naт t ça ,wenn ihr mich liebtet. würdet ihr euch freuen, dass ich zum Vater gehe...
˹ 19 - Markus 11, 26: ith jabai jus ni aflêtith, ni thau atta i.zvar sa in...

óҹء