Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub

Beitschrift

für i

Theologie,

in Verbindung mit mehreren Gelehrten

herausgegeben

von

Geheimen Rath Dr. Hug, geiftl. Rath Dr. Werk,
geistl. Rath Dr. v. Hirscher, geistlichen Rath
Dr. Staudenmaier, Dr. Vogel, Dr. Schleyer

und Dr. Maier,
Professoren der theologischen Facultät der Universität Freiburg

im Breisgau.

Neunter Band.

Freiburg,
Druck und Verlag der Fr. Wagner'schen Buchhandlung.
(In Commission der Gerold'schen Buchbandlung in Wien.)

1843.

[blocks in formation]
[ocr errors][ocr errors]

1. Gutachten über das geben Iefu von Dr. Strauß.

(Forte $ # 1 g.)

Entwicklung des Verhältnisses Jesu zu seinen Feinden.

(S. 115. S. 398 403.) S. 76. Der Herr Verfaffer verspricht uns in der Auffchrift eine Entwidlung, die ich nicht finde: ich sehe nur einen fortgeseßten Versuch, durch Verwickelungen der Meinung Eingang zu verschaffen, Jesu habe die Frist seines Lebens und Wirkens dem Zufall heimgestellt, und Zeit und Ort und die Art feines Todes nicht gewußt, viel weniger selbst gewählt; sondern unbedachytfam durdy einen Zusammenlauf von Zufälligteiten fo getroffen wie ein Mann, dem es zu einem gewagten Unternehmen an gemeiner Klugheit und Voraussicht mangelt. Ich habe mir daher die Aufgabe höher gestellt und das Gesammte seiner Verhältnisse während des Lehrs amtes in kurzen Andeutungen übersichtlich darzulegen vor: genommen. Zeitschrift für Theologie. ix. Bd.

1

[blocks in formation]

1.

A b h a n d lung e n.

1.

Gutachten über das Leben Jesu von Dr. Strauß.

(forte $ # g.)

Entwicklung des Verhältnisses Jesu zu seinen Feinden.

(S. 115. S. 398 = 403.) S. 76. Der Herr Verfaffer verspricht uns in der Aufs führift eine Entwidlung, die ich nicht finde: ich sehe nur einen fortgefeßten Versuch, durch Verwidelungen der Meinung Eingang zu verschaffen, Jefu habe die Frist feines Lebens und Wirkens dem Zufall heimgestellt, und Zeit und Ort und die Art feines Todes nicht gewußt, viel weniger selbst gewählt; sondern unbedachtfam durdy einen Zusammenlauf von Zufälligfeiten fo getroffen wie ein Mann, dem es zu einem gewagten Unternehmen an gemeiner Klugheit und Voraussicht mangelt. Ich habe mir daher die Aufgabe höher gestellt und das Gesammte seiner Verhältnisse während des Lehramtes in kurzen Andeutungen übersichtlich darzulegen vors genommen. Zeitschrift für Theologie. IX. Bd.

1

« ͹˹Թõ
 »