Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub

F ů r ft en regels

Sollen die Menschen nicht denken und dichten,
Múßt ihr ihnen ein lustig Leben errichten;
Wollt ihr ihnen aber wahrhaft außen,
So müßt ihr sie scheeren und sie beschußen.

lug od é r r u g?

Darf man das Volt betriegen ?
Ich sage nein!
Doch wilft cu fie belügen,
So mach' es nur nicht fein.

É à l.i.t

é.

Das Größte will man nicht erreichen,
Man beneidet nur Seinesgleichen,
Der schlimmste Neidhart ist in der Welt,
Der jeden für Seinesgleichen hält,

Wie du mir, so ich dir.

Mann mit zugeknopften Taschen,
Dir thut niemand was zu Lieb':
Hand wird nur von Hand gewaschen;
Wenn du nehmen willst, so gib!

zei und Zeit u n g.

Sag' mir, warum dich keine Zeitung freut?

B.
Ich liebe sie nicht, sie dienen der Zeit.

[merged small][ocr errors]

Hör' auf die Worte harum horum :
Ex tenui Spes Seculorum.
Willst du die harum horum kennen,
Jeßt werden sie dir fich felber nennen.

Kommt Zeit, kommt Rath.

Wer will denn alles gleich ergründen!
Sobald der Schnee schmilzt, wird sich's finden.

Hier hilft nun weiter 'fein Bemühn!
Sind's Rofen, und sie werden blübn.

[graphic][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][ocr errors]
[graphic]
« ͹˹Թõ
 »