Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub
[blocks in formation]

GRIGT S5MG An den Leseri

[ocr errors]

Auf ben Gebirgen der Subeten wandern
schon seit Jahrhunderten Männer umher, so
den Gewächsen und Kräutern berselben nachspü:
ren, fie, ihre Blüthen oder Wurzelit sammeln,
und entweder selbst zum eignen Nußen verwens
den, oder an Andere als Heilmittel bei frank-
haften Zuständen veräußern. Solche Leute
nennt das Volt des Gebirgs Kräuterklauber,
fte mögen nun als Gelehrte oder als der Wif-
senschaft Unkundige das Gebirg durchstreichen
und sammeln. So ein Kräuterklauber, mit den
Einzelnheiten des Gebirgs vertraut, naht sich
di heute, um das, was er auf seinen Wande-
rungen erfahren, dir vorzuführen. Nimm ihn,
den einfachen Sohn des Gebirgs, mit Nachficht
und Freundlichkeit auf.

[ocr errors]
[ocr errors]
« ͹˹Թõ
 »