Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub

ZUR ALTEN GESCHICHTE.

In Verbindung mit

J. Beloch, Rom, C. G. Brandis, Jena, G. Busolt, Göttingen, R. Cagnat, Paris,
A. v. Domaszewski, Heidelberg, W. S. Ferguson, University of California,
F.K.Ginzel, Berlin, F. Hiller v. Gaertringen, Berlin, F. Haverfield, Oxford,
Chr. Hülsen, Rom, J. Kaerst, Würzburg, J. Kromayer, Czernowitz,
P.M. Meyer, Berlin, B. Niese, Marburg, R. Nordin, Karlstad, E. Pais, Neapel,
R. Pöhlmann, München, M.Rostowzew, St. Petersburg, R.v. Scala, Innsbruck,
o. Seeck, Greifswald, K. Sethe, Göttingen, G. Steindorff, Leipzig,

H. Swoboda, Prag, C. Wachsmuth, Leipzig und Anderen

[blocks in formation]

INHALT.

Seite

[ocr errors]

FABIA, PII., La lettre de Pompeius Propinquus à Galba et l'avènement de Vitellius en Germanie

42-68 FERGUSON, W. S., The oligarchic revolution at Athens of the year 103/102 B. C. .

1-17 FRIES, C., Griechisch-orientalische Untersuchungen. I. Homerische BeiB. Mythologische Zusammenhänge

227-251 HERRLICH, H., Die antike Überlieferung über den Vesuv-Ausbruch im Jahre 79

209--226 HIRSCHFELD, O., Der Endtermin der Gallischen Statthalterschaft Caesars 77-88 HOECK, AD. +, Zur Geschichte des Thrakerkönigs Kotys I.

265–269 HOLZAPFEL, L., Die Anfänge des Bürgerkrieges zwischen Caesar und Pompejus. II. III.

327-382 KERAMOPULLOS, A. D., Die eigenhändigen Unterschriften in den delphischen Freilassungsurkunden

18-28 KIEPERT, H., Der Sirbonis-See

99-101 KORSEMANN, E., Nochmals das Monumentum Ancyranum

89-98 LEHMANN, C. F., Bestätigung der Lösung eines Hauptproblems der antiken Chronologie vor Nabopassar .

111-115 Ein mißverstandenes Gesetz Hammurabis.

32 -41 LEHMANN, C. F. und KORNEMANN, E., Mommsens Vermächtnis (mit einer Tafel und drei Abbildungen im Text)

I-VI MEYER, P. M., Schrift und Unterschrift in den griechischen Kontrakten

der Ptolemäerzeit (Exkurs zu Keramopullos' Abhandlung) 28-31 PATSCH, C., Arrians Periplus Ponti Euxini

69--76 PRÁŠEK, J. V., Hekataios als Herodots Quelle zur Geschichte Vorder

asiens. I. Hekataios und der undiròs 2óyoç des Herodot . 193—208 SCHÄFER, H., Die Auswanderung der Krieger unter Psammetich I. und

der Söldneraufstand in Elephantine unter Apries (mit vier
autographischen Tafeln)

152–163 SEECK, O.. Quellenstudien zu des Aristoteles Verfassungsgeschichte Athens

164--181; 270-326 SOKOLOW, TH.. Zur Geschichte des 3. Jahrhunderts v. Chr. 2. Der Antiochus der Inschriften von llion .

102-110 WENIGER, L., Das Hochfest des Zeus in Olympia. I. Die Ordnung der Agone

125-151 WESTBERG, F., Zur Topographie des Herodot I.

182-192

[ocr errors]

MITTEILUNGEN UND NACHRICHTEN.

116-124; 252-264; 383-402.
Darin :
BORCHARDT, L., Die diesjährigen Ausgrabungen in Ägypten
FRAENKEL, G., Feuerpost

383-386 256

[ocr errors]

116

Seite FRIES, C., Zur babylonischen Feuerpost

117–121 HILLER v. GAERTRINGEN, F., Stand der griechischen Inschriftencorpora 252-256 KORNEMANN, E., Die neue Livius-Epitome .

261 KAZAROW, G., Zur Religion der alten Thraker LEHMANN, C. F., Aus und um Kreta.

387-396 Die diesjährige akademische Leibnizsitzung

262-263 Jacoby's Apollodor

122-124 Keilinschriftliches zur Sphärenmusik?

256 —259 Nochmals die Chronologie des chremonideischen Krieges 121-122 Sarapis contra serapis

396—401 Weiteres zur altorientalischen Chronologie

260-261 Zum Salzburger Historikertag (Lykurg)

263-264 SEYMOUR DE RICCI, Zur Sammlung der griechischen Inschriften 401-402 WILCKEN, U., Die angebliche Abdankung Euergetes' I.

386 WILLRICH, H., Der Geburtstag des Antiochos Epiphanes

116-117 Personalieu

124, 264, 402

Namen- und Sachverzeichnis (II. THÜMMEL

403 -- 408

« ͹˹Թõ
 »