ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" die Ernte ist groß, aber wenig sind der Arbeiter. Darum bittet den Herrn der Ernte, daß er Arbeiter in seine Ernte sende. "
Allgemeine Missions-Zeitschrift - ˹ 23
1876
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Geist der Bibel für schule und haus: Auswahl, anordnung und erklärung

Moritz Erdmann Engel - 1806 - 646 ˹
...Erntefeld für meine Rellgl«n) ist groß, aber wenige sind der Arbeiter (Ernte» gehülfen, Lehrer). Darum bittet den Herrn der Ernte, daß er Arbeiter in seine Ernte sende. Und er rief seine zwölf Jünger zu sich, und gab ihnen Macht über die unsaubern Geister, daß sie...

Geschichte der Religion Jesu Christi, 5

Friedrich Leopold Stolberg (Graf zu) - 1817
...haben. »Da sprach Er zu Seines Jüngern: Die Ernte ist groß, »aber wenig sind der Arbeiter. Darum bittet den »HErrn der Ernte, daß Er Arbeiter in Seine Ernte .^^.^ »sende.« »3. zz. 4. Sollen nicht Christen , denen das Heil ihrer Brüder lieb senn muß, diese Bitte zum himmlischen...

Allgemeines Repertorium für die theologische Literatur und ..., 12-13

1836
...Ernte, 4) den Mangel der Arbeiter. Wie wir dafür thätig werden könne», gicbt der Text an in dem: Bittet den Herrn der Ernte, daß Er Arbeiter in Seine Ernte sende. Hierin liegt viererlei: 1) bittet den Herrn der Ernte, daß Er Arbeiter für Seine Ernte ausrüste,...

Ein Herr, ein Glaube: Sammlung evangelischer Predigten aus dreissig ...

Theodor Fliedner - 1837 - 615 ˹
...Hirten haben. Da sprach er zu seineu Jüngern: Die Ernte ist groß, aber wenig sind der Arbeiter. Darum bittet den Herrn der Ernte, daß er Arbeiter in seine Ernte sende. Die Tertworte, meine Zuhörer, öffnen uns nicht nur einen heiligen Missionsplatz; sie bezeichnen zugleich...

Die protestantischen Missionen und deren gesegnetes Wirken: für ..., 1

Benedict Stefan Steger - 1838 - 150 ˹
...Hirten haben. Da sprach er zu seinen Jüngern: Die Ernte ist groß, aber wenig sind der Arbeiter. Darlun bittet den Herrn der Ernte, daß er Arbeiter in seine Ernte sende. Matth. », 3« 38. Nuf seinen Reisen durch Galiläa, woselbst Jesus- üuben Städten und Dörfern...

Zeitschrift für Protestantismus und Kirche, 14-15

Gottlieb Christoph Adolf von Harless, Johann Wilhelm Friedrich Höfling, Gottfried Thomasius, Heinrich Friedrich Ferdinand Schmid, Adolf Scheurl, Franz Hermann Reinhold Frank - 1847
...scvcn. Denn Er hatte ja ausdrücklich gesagt: „Die Ernte ist groß, der Arbeiter aber wenig; darum bittet den Herrn der Ernte, daß er Arbeiter in seine Ernte sende (Matth. 0, 37; Luc. IN, 2)." Auf diesen Umstand ist wohl in unsrcr Kirche leider immer zu wenig...

Leitfaden fur den ersten unterricht in der deutschen spraclehre

Karl Ferdinand Becker - 1851
...Zeitwortes der Bedeutung wünschen, hossen, und sürchten, gebieten, verbieten uitd zulassen ist. Beisp. Bittet den Herrn der Ernte, daß er Arbeiter in seine Ernte sende. Es ist nicht der Wille Eures Vaters im Himmel, daß Iemand von diesen Kleinen verloren werde. Herr!...

Die Geschichtschreiber der deutschen Vorzeit, 5,Ѻ 6-14

1851
...Herr im Evangelium? zeigt, indem er sagt: „Die Ernte ist groß, aber wenige sind Arbeiter. Darum bittet den Herrn der Ernte, daß er Arbeiter in seine Ernte sende." Darum müßt Ihr sür Eure Bischöse beten, daß wir Würdiges zu Euch reden können. Die Ernte des...

The Principles of Grammar: Being a Compendious Treatise on the Languages ...

Solomon Barrett - 1856 - 312 ˹
...37. Da sprach er zu seine» Jünger» : Die Ernte ist groß, aber wenige sind der Arbeiter. 38. Darum bittet den Herrn der Ernte, daß er Arbeiter in seine Ernte sende. I. Und er rief seine zwölf Jünger zu sich, und gab ihnen Macht über die unsauber» Trister, daß...

Vermischte Schriften, 2

Gotthilf Heinrich von Schubert - 1857
...regelmäßig besuchte. Und ein Gebet, welches Spleiß in einer solchen Stunde nach Anlaß der Worte hielt „Bittet den Herrn der Ernte, daß er Arbeiter in seine Ernte sende", riß die Seele des Iünglings mit solcher Macht hin, daß er sich ohne weiteres Bedenken in Bafel zu...




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF