Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub

UN 31 1897

Bift of
The Publisher

(527)

Die wissenschaftliche Forschung fennt nur ein Ziel: die Erkenntnis der Wirklichkeit.... Mein Heiligtum darf ihr heiliger sein als die Wahrheit. In alles muß fie eindringen; vor keiner Prüfung oder Bergliederung darf sie zurückschrecken, mag das zu Prüfende dem Forscher durch Ehrfurcht, Liebe, Loyalitätsgefühle, Religion oder Barteistellung noch so sehr ans Herz gewachsen sein. Und rüçhaltslog hat sie auszusprechen, was die Prüfung ergeben, ohne Rüdsicht auf Vorteil oder Nachteil, ohne Gier nach Lob, und ohne Furcht vor Tadel.

L. Brentano.

Freunden der Wahrheit.

[merged small][merged small][merged small][ocr errors]

Die wissenschaftliche Forschung fennt mur ein Ziel: die Erkenntnis der Wirklichkeit.... Mein Heiligtum darf ihr heiliger sein als die Wahrheit. In alles muß sie eindringen; vor keiner Brüfung oder Zergliederung darf fie zurüdschreden, mag das zu Prüfende dem Forscher durch Ehrfurcht, Liebe, Loyalitätsgefühle, Religion oder Parteistellung noch so sehr ans Herz gewachsen sein. Und rüdhaltslog hat sie auszusprechen, was die Brüfung ergeben, ohne Rücksicht auf Vorteil oder Nachteil, ohne Gier nach Lob, und ohne Furcht vor Tadel.

. 38 rentano.

Freunden der Wahrheit.

Probe aus der ältesten 1853, 1859 im Sin ai kloster ent

(C. v. Tischendorf, „Haben wir den Danebengestellt Wortlaut in jetziger griechischer und lateini

„Nach Mat

(Lauter grosse Buchstaben, keine Satzzeichen; die Worte laufen unabgebrochen fort. Oefter sich wiederholende Wörter wie „Menschen“ „Vater“ „Geist“

sind abgekürzt.)

(Jetzige griechische Kleinschrift, mit Lese- und Satzzeichen, ohne

Abkürzung.)

ΧΕΤΕΔΕΑΓΙΟΤΟΝ ΑΝώΝ ΠΑΡΑΔΟ COYCINTAPYMA EICCΥΝΕΔΡΙΑΚΑΙ ENTAICCYNAFW ΓΑICAγώNMATI ΓυCOYCNYMA ΚΑ)ΕΠΗΓΕΜΟΝΑ ΔεKAI KACINICA ΧΘΗCΕCΘΑΙΕΝΕ KENEMOYEICMAP ΤΎΡΓΟΝΑΥΤOICK TOICEONECINO ΤΑΝ ΔΕΠΑΡΑΔΟYMACMH ΜΕΡΙΜΝΗ CHTEΠOCHTIKA ДНСНтєдоөнсе TAIFAPYMINENE ΚΙΝΗΤΗΡΑΤΙΔΑ AHCH ΤεΟΥΓΑΡΥ MyCECTEOΙΔΑλY TECAλXATOΠΝΑ TOYΠPCYMONT ΧΑλOΥΝΕΝΥΜΓ ΠΑΡΑΔΟC) ΔΕΑ ΔελφοςΑΔΕλφοι

χετε δε από των ανθρώπων παραδώσουσιν γάρ υμάς είς συνέδρια, και εν ταις συναγωγαϊς αυτών μαστιγώσουσιν υμάς. και επί ηγεμόνας δε και βασιλείς αχθήσεσθαι ένεκεν εμού, εις μαρτύριον αυτοίς και) τοίς έθνεσιν. 6ταν δε παραδώσι(ν) υμάς, μη μεριμνήσητε πώς ή τί λαλήσητε δοθήσεται γάρ υμίν εν έκ(ε)ίνη τη ώρα τί λαλήσητε" ου γαρ 5με)ίς εστε οι λαλούν) τες, αλλά το πνεύμα του πατέρ(ο)ς υμών το λαλούν εν υμί(ν). παραδώσ(ε)ι δε αδελφός αδελφών

« ͹˹Թõ
 »