Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete, 16

˹
W. de Gruyter, 1902
 

Դ繨ҡ - ¹Ԩó

辺Ԩó 觢ŷ

Ѻ - ٷ

շ辺

˹ 167 - Wer immer sie wegnimmt, oder seinen Namen neben meinen Namen schreibt, den mögen Assur und Belit in Zorn und Grimm stürzen, seinen Namen, seinen Samen von der Erde vertilgen!
˹ 130 - Die Annahme einer Parallelität zwischen Gilgamisepos und Odyssee bedingt durchaus nicht eine weitere, daß die Gestalten der Odyssee fremden, babylonischen Ursprungs sind. Vielmehr schließt sie deren griechischen Ursprung in keiner Weise aus. Ich sage darum z. B. nur: die Kalypso entspricht der Siduri, sage aber nicht: die Kalypso ist aus der Siduri geworden, wenn dies auch recht wohl möglich ist.
˹ 353 - O mère interprète des songes, au milieu de mon songe, un homme dont la taille égalait le ciel, dont la taille égalait la terre, qui, quant à la tiare de sa tête, était un dieu, à côté de qui était l'oiseau divin Imgig, aux pieds de qui était un ouragan, à la droite et à la gauche de qui un lion était couché, m'a ordonné de construire ma maison : je ne l'ai pas reconnu.
˹ 157 - Fieberhitze und die Labartu auszutreiben. Ritual dafür: Eine Labartu gleich einem Gefangenen sollst du machen, eine Zurüstung zurüsten, zwölf Brote von Mehl ihr vorlegen, Quellwasser ihr ausgiessen, einen schwarzen Hund ihr geben, drei Tage zu Häupten des Kranken sie setzen, 25 das Herz eines jungen Schweines ihrem Munde vorlegen, bafyrufrüchte ihr ausschütten, Oel [ihr] geben, [Speisen] ihr zu essen geben.
˹ 181 - Da erblickte sie Marduk; zu Ea, seinem Vater, sprach er: »Mein Vater, die Tochter Anu's habe ich gesehen, die die Klei- 45 nen quält.
˹ 155 - Göttern sei beschworen, mit dem Vogel des Himmels mögest du entfliegen. Ritual: Auf einen Ziegelstein sollst du sie schreiben, an den hals des Kindes ihn legen. Veschwörung: labartu, Tochter Anus, bei dem Namen der Göttin genannt, Iningöttin, Herrscherin, Herrin der Schwarzköpfigen, bei dem Himmel sei beschworen, bei der Erde sei beschworen. Ich habe dir einen schwarzen Hund als deinen Diener gegeben, ich habe dir Vuellwasser ausgegossen mache dich davon, gehe weg aus dem leibe dieses Rindes,...
˹ 148 - Diese grausame Dämonin und die von ihr verursachte Krankheit aus dem Leibe des Kindes zu entfernen ist die Aufgabe der vorliegenden Beschwörungen. Die gegebenen Formeln sollten in einer bestimmten Ordnung und Anzahl über die verschiedenen Körperteile des Kranken und zwar über den Kopf, den Hals, die Hände, das Herz, die Brust, die Hüften(?) und die Füsse durch den Beschwörer ausgesprochen werden, wie auch über Gegenstände, die als Schutzmittel dienen sollten, III 58a 14b.
˹ 148 - Hin. sie, ihre Lippen giessen Speichel aus, sie brüllt wie ein Löwe, sie heult wie ein Schakal' (Zeitschrift für Assyriologie 1902, 148). Dieterich hat die Darstellung auf der Amphora des Louvre zitiert (S. 88, 4), aber nicht gesehen, dass der Leidener Papyrus Milchhöfers Deutung auf das schlagendste bestätigt : der Phobos der Kosmogonie ist...
˹ 185 - Augen«steine,6) sieben parf^) sollst du auf eine schwarze Woll(schnur) [aufreihen]. Sieben Gehänge von sieben gefärbten Stoffen sollst du 25 anhängen, drei Schnüre von sieben gefärbten Stoffen 8) Oder talpap. 9) Die Ziffern in Klammern verweisen auf IV R».

óҹء