Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub
[merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]

Leipzig,
Rein' che Buchhandlung.

1 8 3 1.

[ocr errors][ocr errors]

6 einem

ehrwürdigen Vater,

dem Herrn

M. Johann Friedrich Beatus Hdpffner,

Pastor an der St. Johanniskirche zu Leipzig,

bei der Feier

Seines funfzigjährigen Amtsjubilai

am gweiten Weihnachtsfeiertage

den 26ften Dezember 1830,

al 8 Bei den

der Freude und Dankbarkeit

gewidmet

von dem

Verfasser.

[merged small][ocr errors]

Mein theurer Vater!

Lobe den Herrn, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen. Lobe den Herrn, meine Seele; und vers giß nicht, was er dir Gutes gethan hat! So, mein theurer Vater, sprichst Du heute in Deinem Gebete zu Gott, und so spreche ich heute mit Dir. Denn wenn ich es auch schmerzlich empfinde, Dich an dem festlichsten Tage Deines Lebens von schwerer Krankheit darnieder gebeugt zu wissen; so preise ich doch Gott, daß er Dich bis hierher erhalten hat, Funfzig Jahre sind es nunmehr, daß Du das Evangelium von Jesu Christo vers kündigest, und im Laufe derselben hast Du auch mich darinne unterrichtet, und wie für mein geistiges so auch für mein äußeres Leben

« ͹˹Թõ
 »