Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete, 15

˹
O. Schulze, 1900

ҡҹ˹ѧ

Դ繨ҡ - ¹Ԩó

辺Ԩó 觢ŷ

Ѻ - ٷ

˹ 422 - Campbell). The Reports of the Magicians and Astrologers of Nineveh and Babylon. In the British Museum. The Original Text, printed in Cuneiform Characters, edited with Translations, Notes, Vocabulary, Index, and an Introduction. By R. CAMPBELL THOMPSON, BA (Cantab.), Assistant in the Department of Egyptian and Assyrian Antiquities, British Museum. In two vols. Vol. I, The Cuneiform Texts.
˹ 129 - Early Babylonian history, down to the end of the fourth dynasty of Ur. To which is appended an account of the EA Hoffman collection of Babylonian tablets in the General Theological Seminary, New York, USA Dissertation.
˹ 423 - Syrien vor dem Eindringen der Israeliten. II. (Studien zu den Thontafeln von Teil el-Amarna.) Berlin, R.
˹ 146 - Aus dem Munde der Kinder und Säuglinge hast du (dir) Lob bereitet.
˹ 145 - Kap. 1. 1. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes des einigen Gottes, ihm sei Preis immerdar ewiglich.
˹ 408 - Als die Götter die Menschen schufen, haben sie den Menschen den Tod auferlegt, das Leben aber in ihren Händen behalten.
˹ 21 - Omar, so doch dessen Hintermann Ragä, vor allem, als er nach einem wenig schönen Leben plötzlich den Tod vor sich sah ; es ist psychologisch erklärlich, dass ihm in einem solchen Moment dynastische Interessen zurücktreten mussten gegenüber der Aussicht, durch die Wahl eines frommen Nachfolgers seine Seele zu retten. Dass die Bestimmung...
˹ 192 - VJIEQ avr-ijs naQayQa(pEw rOVs %QOVOV; , dh betreffs der Sonnenfinsternisse sind ihre Erklärungen sehr schwach und sie wagen es nicht, solche anzusagen und die Zeit ihres Eintrittes genau zu bestimmen. Fügen wir dem letzteren erklärend hinzu »für einen bestimmten Ort« , so deckt sich dieses Zeugniss vollständig mit der aus den Tafeln soeben gewonnenen Erkenntniss.

óҹء