Palästina

˹
Brockhaus, 1860 - 512 ˹
 

Դ繨ҡ - ¹Ԩó

辺Ԩó 觢ŷ

Ѻ - ٷ

շ辺

˹ 358 - Feuer gehen lasse, oder ein Weissager, oder ein Tagewähler, oder der auf Vogelgeschrei achte, oder ein Zauberer, oder Beschwörer, oder Wahrsager, oder Zeichendeuter, oder der die Todten frage.
˹ 391 - Wenn du es wüßtest, so würdest du auch bedenken zu dieser deiner Zeit, was zu deinem Frieden dienet. Aber nun ist es vor deinen Augen verborgen.
˹ 391 - Alsdann wer in Judäa ist, der fliehe auf das Gebirge; und wer mitten darinnen ist, der weiche heraus; und wer auf dem Lande ist, der komme nicht hinein.
˹ 354 - Feinde!' / ,Der Erlöser unseres Geschlechts, welcher zum Heile Aller, menschlichen Leib und Gestalt annahm, wandelte in jenem auserwählten Lande. Jede Stelle ist dort geweiht durch die Worte welche er gesprochen, durch die Wunder welche er verrichtet hat, jede Zeile des alten und neuen Testamentes beweiset, daß Palästina als Erbtheil des Herren, und Jerusalem als der Sitz aller Heiligthümer und Geheimnisse, rein bleiben soll von jeder Befleckung.
˹ 328 - Die eine Fürstin unter den Heiden und eine Königin in den Ländern war, muß nun dienen.
˹ 90 - Halsstarrigkeit breche, und will euren Himmel wie Eisen und eure Erde wie Erz machen. Und eure Mühe und Arbeit soll verloren sein, daß euer Land sein Gewächs nicht gebe, und die Bäume im Lande ihre Früchte nicht bringen. Und wo ihr mir entgegen wandelt und mich nicht hören wollt, so will ich's noch siebenmal mehr machen, auf euch zu schlagen um eurer Sünde willen. Und will wilde Thiere unter euch senden, die sollen eure Kinder...
˹ 341 - Und bald wird kommen zu seinem Tempel der HErr, den ihr suchet, und der Engel des Bundes, des ihr begehret. Siehe, er kommt, spricht der HErr Zebaoth.
˹ 341 - Ja, alle Heiden will ich bewegen. Da soll dann kommen aller Heiden Trost ; und ich will dies Haus voll Herrlichkeit machen, spricht der HErr Zebaoth.
˹ 337 - eil ihre Zunge und ihr Thun wider den Herrn ist, daß sie den Augen seiner Ma» zjeftät widerstreben. »Ihr Wesen hat sie kein Hehl, und rühmen ihre Sünde, wie die zu Sodom, und verbergen sie nicht.
˹ 354 - Heils, ist nicht mehr theilhaß der Erlösung! In dem Tempel, aus welchem Christus die Kaufleute vertrieb damit das Heiligthum nicht verunreinigt würde, wird jetzt des Teufels Lehre öffentlich verkündet Wer darf noch zu Maria der Jungfrau flehen, wer in der Kirche des heiligen Grabes andächtig den anrufen, welcher dem Tode die Macht genommen hat? Lastthiere...

óҹء