Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub

5

10

15

Questions sur l'encyclopedie. Saufsüre von dem Nußen der
657.

Stralableiter. 391.

Schauspiele (neue) auf dem The-
Raisonnement über die prote: ater zu Wien. 246.

stantischen Universitäten, 3 ter Schenk (M. C. v.) Versuche in
Th. 788.

Gedichten. 767.
Raisonneur (sympathifirenber) mit [10] Schilling (R. E.) Sammlung
kleinen Akademien. 9.

verschiedner Gedichte. S. 768.
Ramler (K. W.) Lyrische Gedichte. Schirach (G. B.) Biographie der
692.

Deutschen. 97.
Rede an den Großfürsten Paul Magazin der deutschen Kritik.
Petrowitsch. 798.

779.
Reflexions sur la jalousie. 575. Schlettwein (J. A.) Moyens
Reise (empfindsame) durch die d'arreter la misère publique.
Visitenzimmer. 760.

70.
durch Deutschland. 141. Erläuterung und Verthei-
Reveries (mes). S. 504. digung der natürlichen Drd-
Revision der Philosophie. 377.

nung 2c.

454.
Riccoboni, Lettres. 616. Schlözer (A. L.) Nordische Ge-
20 Richter (A. G.) chirurgische Bi- schichte. 121.

bliothek, 1ster B. 643. und 753. Universalhistorie. 473.
Riedel geht nach Wien. 56. und Schmahling (L.C.) Religion eines
344.

evangelischen Christen. 449.
Roberts poetical Essay on the Schott (A. F.) juristische Ency-

Existence of God. 32. clopedie. 765.
Röschen und Colas. 471. Schreberi (D. J. C. D.) Spici-
Rousseau (J. J.) in Kupfer. 64. legium florae lipsicae. 274.
Rudloff geht nach Hanover. 592. Schriften (deutsche) von der kö-

nigl. Societät zu Göttingen.
30 Sainmore (Blin de) Epitre å 329.
Racine. 261.

Schulz (I. F. C.) Bibliothek der
Sammlung Erzstifft Cölnischer griechischen Literatur. 145.

Concordaten und Verträgen. englische Prediger Bibliothek,
495.

1 ster Th. 417.
merkwürdiger Rechtshändel. Schwabe (J. C. S.) de monu-
317.

mentis sepulcralibus. 463.
- verbesserter und neuer Ge- Schwedenborgs Tod. 152.
fänge."593.

Seiler (G. F.) Geschichte der ge-
Sandrart (I. v.) deutsche Akade- offenbarten Religion. 737.
mie. 649.

Selbstmord (der). 576.
Sangershausen (C. F.) heilige Semleri (Dr. J. S.) paraphrasis
Reden. 33.

Evangelii Johannis. 481.
Satyren (ein Pädchen) aus Ober- Seybold Schreiben über den Ho-
deutschland. 215.

mer. 577.
45 Saurin Epitres sur la vieillesse Sieber (I. G.) Abhandlung von
etc. 231.

den Schwierigkeiten 2c. 20.

25

35

[ocr errors]

40

5

10

20

Sonnenfels (I. v.) über die Liebe | Tobler (I.) Onyramynt fürs
des Vaterlandes. 324.

Christenthum. 452.
Spangenberg (G. A.) geht nach Tölner (f. G.) göttliche Ein-
Göttingen. 56.

gebung der h. Schrift. 369.
Spectateur (le) François. 256. Traité du Luxe. 168.
Spiegel (der goldne). 681. Transactions of the american
Sponius (J.) de utilitate numis- philosophical Society, held
matum. 463.

at Philadelphia. 46.
Sprenger (B.) Feldbau. 489. [11- (philosophical) Vol. LX.
Springer (3. 6. E.) ökonomische S. 510.

und kameralische Tabellen. Š. Trenk, Menschenfreund, eine Wo-
446.

chenschrift. 615.
Würde der Wissenschaften
und akademische Policey. 710.
Stein (G. W.) Beschreibung eines Unsterblichkeit der Seele. 628. 15

neuen Geburtsstubles. 813. ūnterricht (kurzer) in den schönen
Storia della guerra presente.

Wissenschaften für Frauenzim-
309.

mer, 1 ster Theil. 270.
Strack (C.) Observationes me- Unumstößlichkeit der natürlichen
dicinales. 605.

Religion. 669.
Struensee am Rande seiner Ver- Unzer (D. I. A.). Physiologie.
nidhtung. 816.

201.
Sulzer (I. G.) allgemeine The- usong, eine morgenländische Ge-
orie. 89.

schichte. 102.
Synopsis of Quadrupeds. 336.
System (kurzes) der natürlichen Belthusen (3. C.) gerettete Au-
Religion. 78.

thenticität. 337.
Systemes et Cabales. 532. Versudy einer prosaischen über-

feßung der griechischen Lieder

des Pindar. 280.
Tableaux (les). 469.

– einer Überseßung der 12 ersten
Taciti opera. 654.

Oben des Horaz. 113.
Tempelhoff (G. F.) Berechnung über Schakespears Genie und

der Sonnenfinsterniffe. 420. Schriften. 169.
Testamentmacher (ficherer). 743. Village oppressed. 40.
Thaddaei (J.) de Germanorum Voltaire Testament politique.
aviditate bibendi, 463.

360.
Theatre du Prince Clenerzow.

Depositaire. 540.
296.

lettre à un de ses confreres.
Theden (3. 6. A.) Bemerkungen 566.
und Erfahrungen. 407.

lettre sur un ecrit anonyme.
Thesaurus Linguae lat. et germ.

581.

Vorfäße (meine). 602.
Thomas, essai sur les femmes. Vortheile geheimer Gesellschaften.

624.
Thrasybulus. 176.

Vorzüge des Adels. 704.

1

25

30

35

40

519.

413.

45
5

10

Walchii (C. F.) Introductio in Whithead Schule der Liebbab...

controversias juris civilis. 456.
254.

Wieland Gedanken über eine ei
Walche Beyträge zum deutschen Aufschrift. 180.
Recht. S. 641.

Witte (I.) Prediger-Lifte in Ham
– philologische Bibliothek. 793. burg. 815.
Wanderschaft eines Journalisten. Wörterbuch (kritisches) über je
573.

ristische Sachen. 279.
Watson (R.) Essay on the Wohlthäter (der). 629.

subjects of Chemistry and Wynne general history of the

their general division. 25. british empire in America.
Waysen (die) ein Schauspiel. 166. 345.
Weg (einziger) zur Glücfjeligkeit. general history. 479.

252.
15 Weisheit (die) an die Menschen. Young nuits. 212.

796.
Went wird Professor zu Leipzig. Zauberer (der). 471.
56.

Zeiten (die erleuchteten). 589.
Westinbier, ein Lustspiel. 319. Zimmermann Essay on natio-
20 Westphal (E. C.) vom Pfandrecht. nal pride. 86.
233.

Zobeides a Tragedy. 456.

« ͹˹Թõ
 »