ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Wüßte ich doch, daß vor Gott solches wohlgefällig ist! Was aber einem selbst gut erscheint, das ist bei Gott schlecht; was nach jemandes Sinn verächtlich ist, das ist bei seinem Gotte gut. 35 Wer verstünde den Rat der Götter im Himmel, den Plan... "
Die alten Ägypter als Krieger und Eroberer in Asien - ˹ 21
Wilhelm Max Müller - 1903 - 31 ˹
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Das Alte Testament im Lichte des Alten Orients: Handbuch zur biblisch ...

Alfred Jeremias - 1906 - 383 ˹
...unterwies ich meine Leute, so Die Verehrung des Königs machte ich riesenl'-lgleich, auch in der Ehrfurcht vor dem Palaste unterwies ich das Volk. Wüßte ich...jemandes Sinn verächtlich ist, das ist bei seinem Gölte gut. 35 Wer verstünde den Rat der Götter im Himmel, den Plan eines Gottes, voll von Dunkelheit...

Das Alte Testament im lichte des alten Orients: Handbuch zur biblisch ...

Alfred Jeremias - 1906 - 624 ˹
...60, s. S. 2II, Z. 33 ff. Jes 40, 13. „Wer hat den Geist IV R 60. Was einem selbst gut erscheint, ist bei Gott schlecht; was nach jemandes Sinn verächtlich ist, das ist bei Gott gut*. Wer verstünde den Rat der Götter im Himmel, den Plan Gottes, voll Dunkelheit (1, wer...

Die Literatur der Babylonier und Assyrer: ein Überblick, 2

Otto Weber - 1907 - 312 ˹
...unterwies ich meine Leute. Die Verehrung des Königs machte ich riesen(?)gleich, auch in der Ehrfurcht vor dem Palaste unterwies ich das Volk. Wüßte ich...einem selbst gut erscheint, das ist bei Gott schlecht, 35 und was in sich verächtlich ist, das ist bei Gott gut Wer verstünde den Rat der Götter im Himmel,...

Zeitschrift für katholische Theologie, 31

1907
...in dcr Ehrfurcht uor den: Palastes unterwies ich das Volk. Wüßte ich doch, das, uor Gott folches wohlgefällig ist! Was aber einem selbst gut erscheint, das ist bei Gott schlecht: 35 was nach jemandes Nin» verächtlich ist, das ist bei feinem Gölte gut. Wer verstünde de» Nat...

Die alttestamentliche Religion im Rahmen der andern altorientalischen

Ernst Sellin - 1908 - 82 ˹
...selbst irre wurde. So spricht in dem bereits zitierten babylonischen Leidensgedichte der Dulder: „Was einem selbst gut erscheint, das ist bei Gott schlecht;...Sinn verächtlich ist, das ist bei seinem Gotte gut. Wer verstünde den Rat im Himmel, den Plan eines Gottes voll von Dunkelheit, wer ergründete ihn? Wie...

Literaturgeschichte des Alten Testaments im Abriß

Heinrich Anz - 1911 - 88 ˹
...Mensch mit den hohen Göttern rechten? Vielleicht irrte der Mensch selbst mit setner Frömmlgkelt? 'Wüßte ich doch, daß vor Gott solches wohlgefällig...ist. Was aber einem selbst gut erscheint, das ist vor Gott schlecht'! So gehen die grübelnden Gedanken hin und her. Da leuchtet am Schluß blitzartig...

Das Weltbild der primitiven: eine Untersuchung der Urformen ...

Fritz Graebner - 1924 - 175 ˹
...„Übertretung" sein. Aber was für einer? So entsteht die im babylonischen Bußpsalm ausgedrückte Stimmung: „Wüßte ich doch, daß vor Gott solches wohlgefällig...Sinn verächtlich ist, das ist bei seinem Gotte gut. Wer verstünde den Rat der Götter im Himmel521!" Der gleiche Gedankengang ist aber auch schon bei...

Geschichte der Philosophie in Einzeldarstellungen, 1

1924
...„Übertretung" sein. Aber was für einer? So entsteht die im babylonischen Bußpsalm ausgedrückte Stimmung: „Wüßte ich doch, daß vor Gott solches wohlgefällig...Sinn verächtlich ist, das ist bei seinem Gotte gut. Wer verstünde den Rat der Götter im Himmel S21I" Der gleiche Gedankengang ist aber auch schon bei...

Das Weltbild der primitiven: eine Untersuchung der Urformen ...

Fritz Graebner - 1924 - 175 ˹
...„Übertretung" sein. Aber was für einer? So entsteht die im babylonischen Bußpsalm ausgedrückte Stimmung: „Wüßte ich doch, daß vor Gott solches wohlgefällig...jemandes Sinn verächtlich ist, das ist bei seinem Gölte gut. Wer verstünde den Rat der Götter im Himmel621!" Der gleiche Gedankengang ist aber auch...




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF