ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" ... Erech bemerkte. O Herr, meine Sünden sind viel, gross meine Missethaten, o mein Gott, meine Sünden sind viel, gross meine Missethaten, o meine Göttin, meine Sünden sind viel, gross meine Missethaten (neue Strophe:) Die Sünde, die ich gethan,... "
Babylonien und Assyrien nach ihrer alten Geschichte und Kultur dargestellt - ˹ 263
Emil von Starck - 1907 - 443 ˹
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Die vorsemitischen kulturen in Aegypten und Babylonien

Fritz Hommel - 1882 - 424 ˹
...(neue Strophe:) Die Sünde, die ich gethan, kenne ich nicht, die Missethat, die ich begangen, weiss ich nicht, den Groll (?), den ich hinuntergewürgt,...kenne ich nicht, den Fehltritt (?), den ich getreten, weiss ich nicht. Der Herr im Grimm seines Herzens hat mich geschlagen (?), der Gott in der Strenge...

Die semitischen Völker und Sprachen: als erster Versuch einer Encyclopädie ...

Fritz Hommel - 1883 - 541 ˹
...(neue Strophe:) Die Sünde, die ich gethan, kenne ich nicht, die Missethat, die ich begangen, weiss ich nicht, den Groll (?), den ich hinuntergewürgt,...kenne ich nicht, den Fehltritt (?), den ich getreten, weiss ich nicht. Der Herr im Grimm seines Herzens hat mich geschlagen (?), der Gott in der Strenge...

Die semitischen Voelker und Sorachen, 1

Fritz Hommel - 1883
...(neue Strophe:) Die Sünde, die ich gethan, kenne ich nicht, die Missethat, die ich begangen, weiss ich nicht, den Groll (?), den ich hinuntergewürgt,...kenne ich nicht, den Fehltritt (?), den ich getreten, weiss ich nicht. Der Herr im Grimm seines Herzens hat mich geschlagen (?), der Gott in der Strenge...

Handbuch der Religionsgeschichte

Paul Wurm - 1904 - 431 ˹
...besänftige! Daß der mir unbekannte Gott sich besänftige! Daß die mir unbekannte Göttin sich besänftige! Die Sünde, die ich begangen, kenne ich nicht. Die Missetat, die ich begangen, kenne ich nicht. Einen gnädigen Namen möge mein Gott nennen! Einen gnädigen Namen möge meine Göttin nennen! Einen...

Altorientalische Texte Zum Alten Testament

Hugo Gressmann - 1990 - 488 ˹
...der Gott, der über [mich grollt, sich] besänftigen ! 10 Möge die Göttin, [die über mich grollt, sich besänftigen] ! Die Sünde, die ich begangen,...Die Missetat, [die ich begangen, kenne ich nicht]. Einen guten Namen [möge mein Gott aussprechen] ! Einen guten Namen [möge meine Göttin aussprechen]...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF