Die Zeugen der Wahrheit: Bd. Das Leben der alten Zeugen von der Mitte des vierten bis zur Mitte des zwölften Jahrhunderts

˹
B. Tauchnitz, 1874

ҡҹ˹ѧ

Դ繨ҡ - ¹Ԩó

辺Ԩó 觢ŷ

Ambroſius B v Maild von Dr Schmieder Sem Dir in Wittenberg
99
Hieronymus von demſelben
108
Auguſtinus von Dr Bindemann Superint in Grimmen
117
Jovinianus von Heing Geſandtſch pred in Rom +
133
Leo d Gr B v
140
Nonna M d Greg v Naz von Dr Ullmann Prälat in Carlsruhe t
151
Monica M des Auguſtin von Dr Bindemann Superint in Grimmen
160
Einſiedler und Mönche
169
Pachomius Abt von demſelben
177
Ulfilas Apoſt d Goth von Dr Maßmann Prof d Phil in Berlin
186
Sabas M unt Athanar von demſelben
197
Servatius B v Tongern von Dr Krafft Prof d Theol in Bonn
205
Fritigil Königin von Dr Köpfe Prof d Phil in Verlin
219
Mesrob Lehr d Armen von Dr Petermann Prof d Phil in Berlin
226
Hormisdas Bek in Perſ von demſelben
235
Eugenius B v C Bek von demſelben
243
weiter Abſchnitt Bis in die zweite Hälfte
251
Johannes v Damascus von Dr Hagenbach Prof 8 Theol in Baſel +
257
Das Chriſtenthum im Abendlande unter den neuen
263
Patricius Ap v Jrl von Dr Leo Prof 8 Phil in Halle
270
Aurelia
277
Gregord Gr B v Rom v Dr Plitt Prof d Theol in Erlangen
285
Remigius B v Reims von Dr Schmidt Prof d Theol in Straßburg
296
Klotilde Gem Klodw I von demſelben
302
Arnulf B b Men von Hartmann Stadtpf in Wibbern Württ
308
Balthilde G Klodw II von Dr Schmidt Prof d Theol in Straßburg
324
Columba Abi a jona von Dr Bouterwek Gymn Dir in Elberfeld
331
Auguſtin Erzb v Cant von Dr Schmieder Sem Dir in Wittenberg
340
Ethelbert K v Kent
351
Aedan 2 Ap Ndhumbr von Dr Bouterwel Gymn Dir in Elberfeld
362
Beda der Ehrw von Dr Lechler Prof d Theol in Leipzig
376
Columbanus
389
Gallus St v St Gallen von Rothmund Pf in Krummenau St Gall
395
Die beiden Ewalde M von Dr Röpke Prof d Phil in Berlin
462
Gregor von Utrecht von van Rhyn Pred in Waſſenaar b Leyden
477
Sturm Abt zu Fulda von Dr Ranke Prof d Theol in Marburg
485
Lioba Aebt zu Biſchofsh von Fink Pfarrer in Jenau
496
Aus der Sage
508
Dritte Periode Von der zweiten Hälfte des achten bis
516
Widukind Herz d Sachſ von demſelben
527
Jda von Herzfeld von Dr Röpke Prof d Phil in Berlin
536
Rabanus Maurus von demſelben
549
Die Miſſion in den nordiſchen und ſlaviſchen Reichen
564
dius Ap d Slaven von Dr Otto Prof 8 Theol in Wien
572
Märtyrer in der Schweiz und Spanien
581
Rudericus P i Cordova von Dr Krummacher Sofpreb in Potábam
588
England
598
weiter Abſchnitt Bis zur Mitte des zwölften
610
Otto I d Gr Kaiſer von Dr Köpke Prof 8 Phil in Berlin t
623
Adelheid Gem Ottos I von demſelben
631
Ulrich B v Augsburg von Dr Röpke Prof d Phil in Berlin
649
Heribert Erzb v Köln von Wiesmann Gen ſup in Coblenz
657
Glaubensboten und Märtyrer in Preußen und Polen
671
Bruno Ap 8 Preußen von Dr v Gieſebrecht Prof d Phil i München
677
Stanislaus B v Krakau von Dr V Merz Prälat in Stuttgart
687
Dlafd Heil K v Norw von Faye Paſtor in Holt Norwegen
706
Gottſchalk F d Wenden von Dr Hirſch Prof D Phil in Berlin
714
Ansverus Abt zu Raßeb von Dr Lübker Gymn Dir in Flensburg
724
Otto B Ap d Pomm von Lengerich Superint in Demmin
740
Vicelin B Ap d Wend von Riſche Paftor in Schwinfendorf b Malchin
749
Anſelm B v Havelberg von Dr Hirſch Prof d Phil in Berlin +
758
Frankreich und England 11 und 12 Jahrhundert
769
Anſelmus Erzb v Cant von Dr Þaſſe Prof d Theol in Bonn +
782
Hugo v St Victor von Dr Liebner Oberhofpred in Dresden t
795
Jeruſalems Eroberung
811

շ辺

˹ 622 - Ehre sei Gott in der Höhe, Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen!
˹ 168 - Und Jesus sah ihn an und liebte ihn und sprach zu ihm: ,Eines fehlt dir, gehe hin, verkaufe alles, was du hast, und gib es den Armen, so wirst du einen Schatz im Himmel haben; und komm, folge mir nach und nimm das Kreuz auf dich.
˹ 682 - Wer mir folgen will, der verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz auf sich täglich und folge mir nach.
˹ 378 - Ei, du frommer und getreuer Knecht, du bist über Wenigem getreu gewesen; ich will dich über Viel setzen: gehe ein zu deines Herrn Freude!
˹ 312 - Denn wir haben nichts in die Welt gebracht ; darum offenbar ist, wir werden auch nichts hinaus bringen. Wenn wir aber Nahrung und Kleider haben, so lasset uns begnügen. Denn die da reich werden wollen, die fallen in Versuchung und Stricke, und viel thörichter und schädlicher Lüste, welche versenken die Menschen ins Verderben und Verdammniß.
˹ 119 - Tage ; nicht in Fressen und Saufen, nicht in Kammern und Unzucht, nicht in Hader und Neid; sondern ziehet an den Herrn Iesum Christum und wartet des Leibes, doch also, daß er nicht geil werde.
˹ 386 - Ich bin jung gewesen und alt geworden und habe noch nie gesehen den Gerechten verlassen oder seinen Samen nach Brod gehen...
˹ 478 - Das kein Auge gesehen hat, und kein Ohr gehöret hat, und in keines Menschen Herz gekommen ist, das Gott bereitet hat denen, die ihn lieben; »Ies.64,4.
˹ 791 - Ich will euch das Reich bescheiden, wie Mir's Mein Vater beschieden hat: daß ihr essen und trinken sollt über Meinem Tisch in Meinem Reich, und sitzen auf Stühlen, nnd richten die zwölf Geschlechter Israels.
˹ 391 - Die Lehrer aber werden leuchten wie des Himmels Glanz ; und die, so viele zur Gerechtigkeit weisen, 'wie die Sterne immer und ewiglich.

óҹء