Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub

mětîn stark, kräftig (Papier etc.); ' miša Impf. įimši gehen. geschwollen.

mišie Gesandtschaft. millel Ähnlichkeit; wie.

meššāįe dass. metel Pl. metelât, amtål Sprich- memše Wanderung; Entfernung. wort.

(u)mtáret es hat geregnet. meğidi c. ein Thaler.

mutar Regen. mhn. VIII. imtahan probieren. mâțel Martinigewehr. imtiḥân Probe.

muti Fem. muțiie Pl. mutâia Esel. meha Impf. įimḥī auslöschen. mas(a) mit. memḥi verwischt.

māšûn Schüssel. mht. V. třmahhat sich schnäuzen. ' milah Salz. muhțân s. u. abû.

mileč Impf. Įimlië die Heiratsmedd Impf. jěmidd ausstrecken. zeremonien vornehmen. mudde lange Weile.

melik Pl. mulúk König; vormarr Impf. įěmurr vorbeigehen. nehmer Mann. X. istamarr vorbeigehen.

inil(i)k Pl. amlâk Besitz. murr bitter.

mellâč Pl. melalič Besitzer; Untermirrê(i)r Löwenzahn.

nehmer. marre Hacke.

meleč Engel; Teufel. marrâr Hackenarbeiter. mála Impf. įimla füllen (selten). marad Impf. ¡imred zerknüllen molla Molla, Priester; jeder ge(vom Papier).

bildete Mann, der lesen und II. marrad dass.

schreiben kann. mirdâne freigebig, vornehm. min von; seit. meres Impf. ¡imris eggen. I min wer? minhu wer? II. märres dass.

mana3a) Impf. Įimnas(a) abmärrâse Egge.

halten, verhindern. marag Sauce.

mah(e)d Wiege. marmar Marmor; harter Stein. muhsä)r Fem. muhra Füllen; Pony. mară Frau.

muhsä)r Siegelring. murûye edles Wesen. (bil)mu- muheile Pl. mehaiîl grosses Lastrûue freiwillig.

schiff, das im Unterschied von mzḥ. VI. těmâzaḥ scherzen.

der Sefine nicht mit Pech mezâh Scherz.

(měgaijar, měsaffat vermaziqa Pl. mazâ'iq Musikinstru schmiert ist. ment.

mât Impf. ¿ěmût sterben. msh. II. massah verändern; ver II. mauuet töten. höhnen.

meit Pl. a ta tot. mis(Moschus.

meilit tot. mešš Impf. išmišš abwischen. memât Tod. miš(u)! Kamm.

P1. amụng Wellen. mišmiš Aprikosen.

mûs Rasiermesser. mišân Deichsel (des Pfluges). | mâš Bohne.

Rade.

mâše Pincette zum Feuerholen. nușş Hälfte; Mitte. mâl Pl. amuâl Besitz; auch zum nașîs niedrig.

Ausdruck des Genitivs ge- nasib Schicksalsanteil; als Ausruf braucht.

im Sinne von „schade; es môi Wasser; litterarisch . mỗi thut mir leid“.

Şîlah von selbst fliessendes nåşba Narbe.
Wasser (im Gegensatz zu dem nâși niedrig.

von Maschinen bewegten). mindara Pl. menâdir, Pl. Pl. menamēli)dân Platz.

derât Brille. mîri Fiskus.

nått Impf. įěnutt aufspringen; bemêz Tisch.

springen (vom Tiere). mîl Schminkgriffel.

națah Impf. ¿intaḥ stossen (vom

Stier).

III. nâțah jmdn. stossen. nabaḥ Impf. įinbah bellen. nätûr Pl. nīäțîr Wächter. menbûh heiser.

niteg(?) Impf. țințig reden. nebug Jujubenbaum.

II. netteq reden lassen. tenbîh Anweisung

önță Impf. żinți geben. nebi Pl. anbija Prophet.

na 3(a)ğ Schafe. nitie Weibchen.

na 3ůra Schöpfmaschine mit einem nešğâr Zimmermann. minğel Sichel.

nazas Impf. jenájęs schläfrig sein. neğle)m Sterne.

našâs Schläfrigkeit. minhir Nasenloch.

na3(a)sân schläfrig.

našal Impf. ¿in sal verfluchen. nideb preisen.

na3(a)le Verfluchung. nidäh Impf. Įindäh rufen. n3m. IV. an3am wohlthun, in d. nida Thau.

Wunschsatze ansam Allah ness Impf. įčnizs zittern, sich Balê(i)k Gott lohne es dir. fürchten.

3am fein (von pulverisierten nizâh Graben.

Sachen). niza3(a) Impf. ¿insa3(a) ablegen na33âie Klagefrau. (Kleider).

narle)l Bastard; auch Schimpfwort. nisel Impf. Įingil herabsteigen, sich nefaḥ(?) Impf. įinfaḥ anblasen. senken.

nef(e)s Seele; auch als pron. rec. něsîb Schwager; Schwiegersohn. bei lebenden Wesen genísă Impf. jinsä vergessen.

braucht. nisâ, nisuân Frauen.

nifed(?) Impf.zinfud sich entledigen. nišâbe Pfeil des Bogens.

nuf(u)! Petroleum. nišed Impf. jinšid fragen.

nâfę3(a) nützlich; tüchtig. nušûr Auferstehung (litterarisch). munâfiq Übelthäter, Betrüger. nešle Husten.

mangûb durchlöchert. menšûl verschnupft.

nigra, nugra Loch, Grube.

mingâr Schnabel.

| nâč Impf. įěnič coitieren. negis unsauber, schmutzig.

II. neiječ coitieren lassen. mingâš kleine Pincette zum Dorn- ' VII. innâčät coitiert werden. ausziehen.

nîr Joch beim Pfluge. nagaș Impf. Įinguș abnehmen (vom nišân Ziel; kleine Erhöhung, nach Tage, Wasser etc.).

der man sich beim Reisen nagis fehlend, zu wenig.

richtet; Orden. Daher nêšen angas nicht ganz richtig im Kopfe. zielen (woneben auch ahad nigal Impf. jingul transportieren. nišân). VII. Impf. įínnugel fortgebracht nîl Indigo. werden.

nâli Schimmel (vom Pferde). mangal transportables Kohlen

h becken. mangane Doppelkran (= 412 , hâh siehe da, halloh! Piaster).

hâda dieser. menkib Pl. manâkib bewohnte habeš Impf. jehabiš Getreide, Reis Gegend (litterarisch).

zerstossen. niket Impf. įinkit überlisten.

II. habbeš dass. nikta Pl. niket List.

hâtim herumirrend (?) minčâse Trinkbecher.

hädd Impf. įčhidd loslassen; sich nemejl Ameise.

stürzen auf. neh{e)d Pl. nuhûd (weibl.) Brust. hedeb Augenlid. nah(a)r Fluss, Kanal.

hedef Balken am Schöpfgerät. něhâr Tag.

hdm. VII. inhédem zerstört werden. nhq.II. zēnehhiğschreien(des Esels). hudûm Kleider. nõube Malennô(u)b noch ein Mal. | hudå rechte Leitung (litterarisch). (u)bači Wächter.

hediie Geschenk. u)ğa Schild oder Zaun aus Rohr, hereš Auktion.

um dahinter zu jagen. horțămân Hafer. naḥ Impf. įěnûh seufzen.

haraf Impf.jěharuf gehen, trippeln. nôh Seufzen.

II. harraf sich beeilen, schnell nauhida Pilot; Schiffer.

hin- und hergehen. når Feuer.

hesr. II. Impf. įěheszär beschneiden, nür Licht.

den Baum von unnützen nûra Kalkstein.

Blättern säubern. menara Pl. meną ir Minaret. hom. II. hessem entfliehen lassen nijās Präsent bei der Hochzeit. | VII. inhesem fliehen. nâs Menschen.

haft schnell zuschlagen(?) nåš Impf. įčnûš berühren. hfy. II. haffa wedeln. nâge Kamelin.

helbet, helbeta natürlich, gewiss. nâm Impf. įčnâm schlafen. halas rupfen, säubern.

menâm Schlafort; Schlaf. halčân durstig nųâie Pl. nûa Kern.

| helhel trillern (der Weiber bei Beiträge zur semit. Sprachwissenschaft. v.

10

freudigen und traurigen Er- | uğ3. II. uuğğa3(a) krank machen. eignissen).

IV. Impf. (u)ğa3(a) schmerhäm auch; doch,

zen. hamm Impf. įehimin sich sorgen; uuğa3(a) Krankheit. Auch als

Sorgen machen. hämm Pl. hůmûm Sorge.

gebe dir Krankheit) z. B. bei mahmûm sorgenvoll.

einem Kinde, das nicht zu mahmûz Sporn.

schreien aufhört. henî an willkommen, Prosit. Ant- uuğ}ân krank.

wort darauf: henâkum Allâh. ưuğne Backenknochen. mühendis Architekt.

yuğah Pl. yuğûh Gesicht; Seite. (e)hnâge ein Strick, der das Polster ahad uuğah fělâne coitieren.

auf dem Rücken des Stieres | muuâğaha von Angesicht sehen, festhält.

zusammen sein mit. (e)hnâ hier.

yâhed Fem. våļde einer. yåḥdak a er.

du allein. hus. II, hauues eine Hosse singen. åḥše Einsamkeit. (u)se eine Art Kriegs- und uåḥhâš Pl. Ņåhäủíš Wächter. Arbeitsgesang.

uhr. II. yåhhar nach hinten bringen, lộ 1)* Rindvieh.

wegrücken; hinten bleiben, aus 'iše Pl. hauã Kuh.

dem Wege gehen. hâuen Mörser.

yudd Zeltpflock. haya Luft, Wetter; Wind. haya ud3. IV. auda3(a)nâkum Adieu. Bâli starker Wind.

Antwort: amâni llâh. (e)huâi sehr.

| udi. II. uåddå hinlegen, hinthun; hîč, hîči so.

hinbringen. heikal Gestalt (d. Menschen, Pfer- uâdi Thal. des).

|ydn ('dn). II. įuyeddin d. Gebetshêlill Muskatnuss.

rufer ruft.
hîm Instrument (ein dicker Stock mu'eddin Gebetsrufer.

mit eiserner Spitze), um Pal- urt. X. istâret erben.
menschösslinge vom Mutter wir(i)t Erbe.
stamme loszutrennen. urd. IV. aured Impf. (u)rid zur

Tränke herabführen.

uorde Blume; der an der äusseren , ue, u und.

Nasenfläche sitzende, Blumenuubär Kamelshaar.

form habende Nasenring. uåbrîve schwarzes breites Tuch, uorge Pl. aurâq Blatt (eines

das die Frauen um den Hals L Baumes, Papier).
legen.

uåruår Pl. uårâuir Revolver. uotuet stottern.

vårųår kesir Klapprevolver. mûğib Grund. bimûğib entspre- 4årim geschwollen. chend.

yårâ hinter.

wezîr Pl. uuzarà Vezier. lųåk(i)t Zeit. min uåk(i)t früh. wezre (Badeschurz.

I it yåk{i}t spät. uesne Gewicht; auch e. bestimmtes yokîla)ì unartig; streitsüchtig.

Gewicht (s. U. (e)trâr). yukar Ort, wo die Vögel sich mězân Wage.

niederlassen. yos(e)! Mitte.

uekîl Vertreter. yosťī in der Mitte befindlich. yld. V. teuolledet gebären. uosta Mitte.

uoled Pl. aulâd, yul(e)d Knabe. nosle Stück

Dim. ulê(i)d. uuşaf beschreiben.

uâlid Vater. II. ụåşşaf beschreiben.

uâlide Mutter, IV. auşaf beschreiben.

walidê(i)n Eltern. yusal Impf. ¿işal, įô(u)şal an- wålak, yålič du da (Anrede an kommen; passieren.

niedriger Stehende. yuşă auftragen.

ylm. III. yâlam gegenüber stehen(?). II. uåsșă Testament machen; uolem Krankheit. (Stamm: 'Im.)

eine Lehre geben; mit Balâ yâli Gouverneur.
verbieten.

ulâïa Pl. ulâjât Gegend. uușije Testament; Lehre.

maula Herr. ụuță Impf. jață treten.

uns. ('ns.) V. těuonnes sich amüuâți niedrig.

sieren; spazieren gehen. myâță eben.

uunsa Vergnügen. yazad versprechen.

uni. ('ni) II. yånnå vorsichtig, verIII. yazad dass.

ständig sein. ufq. VIII. ittifaq übereinkommen. yhm. V. tčuåhhem sich einbilden. uufa Impf. įô(u)fi erfüllen (e. Ver- yầui Pl. țăuîie Schakal. sprechen).

uaiyai Ausruf des Staunens oder yufá Erfüllung des Verspre- des Schmerzes. chens.

i aue(i)lâh wehe! uufasis verräterisch, einer, der uiïâ mit; zusammen.

sein Versprechen nicht hält. uig (=ug?). VI. tùârig spähen, (ged Feuerstütte.

schauen. yuga3(a) Impf.jiga3(a),żô( u)ga3(a) uêli jn wo? wohin?

fallen; auf jem. stossen, ihn

treffen. II. uugga3(a) hinwerfen, fallen o. lassen.

įâs, jäsmîn Jasmin. III. uâğa3(a) mit der Frau zu- jabes Impf. įêbes trocknen. sammen sein.

V. těžabbes trocken werden. ưugaf Impf. iigaf, įólu)gaf stehen. įâbes trocken; reif.

yugaf įemmak bleib hier įatîm Waise. stehen.

id Dual. idê(i)n Pl. eidi Hand; yåg fe Standplatz.

Vorderfuss (des Pferdes etc.);

« ͹˹Թõ
 »