Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub
[merged small][merged small][ocr errors][merged small]

BEITRÄGE ZUR ASSYRIOLOGIE UND SEMITISCHEN SPRACHWISSENSCHAFT V, LLDEN FOUNDATI

ASTOR, LENY

[merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small]
[graphic]

Die Beiträge zur Assyriologie und semitischen Sprachwissenschaft bezwecken in erster Linie, für Arbeiten, die sich aus irgend einem Grunde zur Aufnahme in die Quartbände der Assyriologischen Bibliothek nicht eignen, eine zusammenfassende Einheit zu schaffen; doch sind auch vereinzelte Mitteilungen von Wert und Veröffentlichungen wichtiger Texte geringeren Umfanges nicht ausgeschlossen.

Die Beiträge gelangen in zwanglosen Heften zur Ausgabe. Jedes einzelne der Hefte wird besonders abgegeben und zwar zum Preise von M. I für den Druckbogen von 16 Grossoctavseiten. Die Erfahrung lehrt, dass die an und für sich schon nicht leicht innezuhaltende Verpflichtung, jedes Vierteljahr eine bestimmte Anzahl Bogen erscheinen zu lassen, auf den Gehalt der auf diese Weise zur Veröffentlichung kommenden Arbeiten keinen besonders günstigen Einfluss ausübt. Der Zeitraum zwischen der Ausgabe der einzelnen Hefte wie der Umfang derselben soll deshalb lediglich nach der Fülle und dem Werte der einlaufenden Arbeiten bemessen werden. In überwiegendem Maasse enthalten die Beiträge Abhandlungen deutscher Semitisten, wenngleich andere Sprachen, insbesondere Englisch, Französisch, oder auch Lateinisch, keineswegs ausgeschlossen sind.

Für die in den einzelnen Artikeln vorgetragenen Ansichten sind selbstverständlich nur die Verfasser verantwortlich.

Erhebliche nachträgliche Satzänderungen werden den Verfassern in Rechnung gestellt.

Für die Beiträge bestimmte Mitteilungen sind entweder an Professor FRIEDRICH DELITZSCH, 30 Knesebeck-Strasse, Charlottenburg, oder an Professor Paul HAUPT, 2511 Madison Ave., Baltimore, Md., vom 15. Mai bis 15. September: 10 Grüner Graben, Görlitz zu richten.

Leipzig, Juli 1903.

FRIEDRICH DELITZSCH, PAUL HAUPT. J. C. HINRICHS’sche Buchhandlung.

[ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]

Leipzig
J. C. HINRICHS'SCHE BUCHHANDLUNG

1903
Baltimore

London, w. c. THE JOHNS HOPKINS PRESS

LUZAC & CO., GREAT RUSSELL STR.

« ͹˹Թõ
 »