Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub
[merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small]

In der Niederlage des Vereins: Gertraudtenstraße Nr. 22.

Im Evangel. Bücher-Verlage von Justus Albert Wohlgemuth,

Ober-Wallstraße Nr. 5.

[ocr errors][ocr errors][merged small][subsumed][merged small][ocr errors][subsumed][ocr errors][ocr errors]

Dem

einigen, ewigen, seligen, allein gewaltigen, allweisen,

gütigen und barmherzigen

Gott

Vater, Sohn und Heiligem Geist

, Schöpfer und Erhalter aller Dinge, Könige aller Könige und

Herrn aller Herren,

meinem gnädigen Herrn und Vater. Mein Gott! Es geschieht zweifelsfrei nicht ungefähr, daß ich dieses Werklein eben um diese Jahreszeit vollende und ans Licht bringe. Es ist eben die Zeit, da dein Knecht vorm Jahr dem Tode im Rachen steckte, ba er in seinen und vieler andern Leute Augen schon todt war. Ich hatte das vierte Hundert dieser , Zufälligen Anbachten" angefangen und etwa bis auf die Ruthe *) gebracht, da bu mich, was ich davon geschrieben, erfahren zu lassen gewürs digt haft; die Kräfte waren verloren, das Angeficht erblasset und verfallen, die Zunge flebte am Gaumen vor Mattigkeit und hatte fast nicht so viel Vermögen, daß ste des von der Hiße ausgezehrten Körpers Zustand den Aerzten entdecken konnte, die Nägel er:

*) Siehe die 21. Andacht des 4. Hunderts.

[ocr errors][merged small]

HARVARD COLLEGE UK

1869, Abaj 26

Gift of Rev. Edwarie Garies Gerencia

es (V. t. 184

of Cambride

te,

Dem

einigen, ewigen, seligen, allein gewaltigen, allweisen,

gütigen und barmherzigen

6 ott

Vater, Sohn und Heiligem Geist, Schöpfer und Erhalter aller Dinge, Könige aller Könige und

Herrn aller Herren,

meinem gnädigen Herrn und Vater.

Mein Gott! Es geschieht zweifelsfrei nicht ungefähr, daß ich dieses Werklein eben um diese Jahreszeit vollende und ans Licht bringe. Es ist eben die Zeit, da dein Knecht vorm Jahr dem Tode im Rachen steckte, da er in seinen und vieler andern Leute Augen schon todt war. Ich hatte das vierte Hundert dieser , Zufälligen Andachten" angefangen und etwa biß auf die Ruthe *) gebracht, da du mich, was ich davon geschrieben, erfahren zu lassen gewürbigt haft; die Kräfte waren verloren, das Angesicht erblasset und verfallen, die Zunge klebte am Gaumen vor Mattigkeit und hatte fast nicht so viel Vermögen, daß ste des von der Hiße ausgezehrten Körpers Zustand den Aerzten entdeden konnte, die Nägel ers

*) Siehe die 21. Andacht des 4. Hunderte.

« ͹˹Թõ
 »