Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub

Mer

Alte Orient

Gemeinverständliche Darstellungen

herausgegeben von der

Vorderasiatischen Berelerchaft

Dritter Jahrgang

Seite

1

1. Weber, Dr. Otto, Arabien vor dem Jslam 2/3. Winck fer, Dr. Hugo, Himmels- und Weltenbild der

Babylonier als Grundlage der Weltanschauung und

Mythologie aller Völker. Mit 2 Abbildungen
4. W iedemann, Prof. Dr. Alfred, Die Unterhaltungs-

fitteratur der alten Ägypter

37

101

[ocr errors][merged small]

Preis in Leinwand geb. 3 Mark.

Der erste Jahrgang enthielt: 1. Hugo Winckler, Die Völker Vorderasiens. 2. *Carl Niebuhr, Die Amarna-Zeit. Ägypten und Vorderasien um 1400

v. Chr. nach dem Thontafelfunde von El-Amarna. 3. *Alfred Jeremias, Hölle und Paradies bei den Babyloniern. 4. Adolf Billerbeck, Der Festungsbau im alten Orient.

mit 7 Abbildungen.

Der zweite Jahrgang:

1. Hugo Winckler, Die politische Entwickelung Babyloniens und Assyriens. 2. *Alfred Wiedemann, Die Toten und ihre Reiche im Glauben der alten

Ägypter. 3. *Heinrich Zimmern, Biblische und babylonische Urgeschichte. 2. Aufl. 4. Wilhelm v. Landau, Die Phönizier.

Für die nächsten Hefte sind in Aussicht genommen: F. V. Lusch an, über die Ausgrabungen des Berliner Orientkomitee's in Sendschirli. · L. Messerschmidt, Die Hethiter. - W. Spiegelberg, Altägyptische Kunst. -F. v. Oefele, Die Keilschriftmedizin in Parallelen. R. Zehnpfund, Zur Geschichte der Ausgrabungen.

Von den mit * bezeichneten Heften liegen übersetzungen in das Englische bereits vor.

[merged small][ocr errors][ocr errors][merged small]
[blocks in formation]

Seite

Seite

1

1. Weber, Dr. Otto, Arabien vor dem Zolam 2/3. W in ck fer, Dr. Hugo, Himmels- und Weltenbild der

Babylonier als Grundlage der Weltanschauung und

Mythologie aller Völker. Mit 2 Abbildungen . 37
4. Wiedemann, Prof. Dr. Alfred, Die Unterhaltungs-
= litteratur der alten Ägypter

101

[ocr errors][merged small][merged small]
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors]
[merged small][ocr errors][merged small][merged small]
« ͹˹Թõ
 »