ٻ Maps Play YouTube Gmail ÿ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Als die unsern - das ist nicht zu streiten! Und ein edler Volk hat einst gelebt. Könnte die Geschichte davon schweigen, Tausend Steine würden redend zeugen, Die man aus dem Schoß der Erde gräbt. Doch es ist dahin, es ist verschwunden, Dieses hochbegünstigte... "
The Linguist: A Complete Course of Instructions in the German Language ... - ˹ 153
Daniel Boileau - 1837 - 255 ˹
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Die Dittographien in den nikomachianischen Codices des Livius, ǹ 1-2

Leopold Winkler - 1890
...Kunstgenommen habe? (Sch.) "Yty xaLrQonoie fUft^OeMg diucpsgovai. (H.) 5. „Doch es ist dahin, es ist verschwunden Dieses hochbegünstigte Geschlecht....Unser sind die Stunden, Und der Lebende hat Recht." (Schiller.) (H.) 6. Die Bedeutung der pragmatischen Sanction für die östereichisch-ungarische Monarchie....

Vorträge über Plastik, Mimik und Drama

Wilhelm Henke - 1892 - 248 ˹
...Aber was hilft es? Er nuiss sogleich wieder fortfahren: „Doch es ist dahin, es ist entschwunden, „Dieses hochbegünstigte Geschlecht. „Wir, wir...unser sind die Stunden „Und der Lebende hat Recht." Ja, " die moderne Menschheit mit ihren unvermeidlichen grösseren Verschiedenheiten der Einzelnen hat...

Der deutsche student am ende des 19. jahrhunderts: Vorlesungen gehalten im ...

Theobald Ziegler - 1895 - 240 ˹
...Reminiseenzen die lebendige Gegenwart, liegen Sie mir, meine Herrn, am Herzen. Das Schiller'sche Wort Wir, wir leben! Unser sind die Stunden Und der Lebende hat Recht gilt von der Iugend in erster 5!inie mit und gilt jeden-' falls ihr selbst als unwidersvrechliche Wahrheit....

Die Stadt Basel und ihre Umgebung

Verkehrsverein der Stadt Basel - 1898 - 352 ˹
...Norden zu ; es hilft nichts, gegen den Strom zu schwimmen. Das werdende Geschlecht ruft mit Schiller : Wir, wir leben! Unser sind die Stunden, Und der Lebende hat Recht. Wir Alten aber, die bald verstummen und die Fertigstellung der neuen Bahnhöfe, die Anlage des Kanalhafens,...

Auswahl deutscher gedichte: Im anschluss an die Geschichte der deutschen ...

Hermann Kluge - 1899 - 680 ˹
...Tausend Steine würden redend zeugen, Die man aus dem Schoß der Erde gräbt. Doch es ist dahin, es ist verschwunden, Dieses hochbegünstigte Geschlecht....Unser sind die Stunden, Und der Lebende hat Recht. -Harteit«!, Au« deutschen Lefedllchern !I>, > 77, 522 523 Freunde, es giebt glücklichere Zonen,...

Wir Frauen haben kein Vaterland: Monologe einer Fledermaus

Ilse Lévien Akunian - 1899 - 156 ˹
...Mumienweisheit, sondern stärke und kläre seine Augen am Licht des heutigen, des gegenwärtigen Tags! „Wir, wir leben! Unser sind die Stunden. Und der Lebende hat recht." Ihr aber, unsere Freunde, ihr wissenden Männer, die ihr so tief eingedrungen seid in die Kräfte und...

Die grundlagen des neunzehnten jahrhunderts ...

Houston Stewart Chamberlain - 1901
...extend, So let extend thy mind o'er dl the world. MlLTON. A Die Germanen als Schöpfer einer neuen Kultur Wir, wir leben! Unser sind die Stunden, Und der Lebende hat Recht. SCHILLII. Derselbe Zug eines unbezwinglichen Individualismus, der auf D« politischem Gebiete und...

Blätter für das Gymnasial-Schulwesen, 39

1903
...ich mir, wie ich schon angedeutet habe, für den Charakter der Schüler, für ihre Herzensbildung. „Wir, wir leben! Unser sind die Stunden, Und der Lebende hat Recht!" Dies Schillerwort bezeichnet nach meiner Wahrnehmung den Geist, den das heutige Realgymnasium in seinen...

Jahrbücher der Königlichen Akademie gemeinnütziger ..., Ѻ 30

Königliche Akademie Gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt - 1904
...Gegenwart soll vor seinen Augen sich die Zukunft entwickeln. Nicht umsonst darf SCHILLER ausgerufen haben: Wir, wir leben! Unser sind die Stunden, Und der Lebende hat Recht. Und weiter in demselben Gedichte: Aber Rom in allem seinem Glänze Ist ein Grab nur der Vergangenheit;...

Heidelberg und Studententhum

Carl Beck - 1904 - 24 ˹
...machen die Musik und wir sitzen im Zuschauerraum. Schiller hat recht, wenn er von der Jugend sagt, „Wir, wir leben ! Unser sind die Stunden. Und der Lebende hat Recht." Wo wir Veränderungen an anderen finden, vergessen wir oft, dass wir selbst es sind, die sich geändert....




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF