ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Ihr habt gehört, daß gesagt ist: Du sollst deinen Nächsten lieben und deinen Feind hassen. Ich aber sage euch : Liebet eure Feinde, segnet, die euch fluchen, thut wohl denen, die euch hassen, bittet für die, die euch beleidigen und verfolgen... "
Licht und Wahrheit über Jesus Christus: eine Offenbarung über die ... - ˹ 104
Michael Sinowitz - 1901 - 165 ˹
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Geistliche Lieder, Gebete und religiöse Betrachtungen

Elisa von der Recke - 1841 - 236 ˹
...darum nicht auf, unser Bruder zu sein in Christo. „Liebet," spricht der göttliche Lehrer „liebet eure Feinde, segnet, die euch fluchen, thut wohl denen, die euch hassen!" Eine schwere Aufgabe; aber wie loset der sie, der sie gab! Hier leuchtet am hellsten sein...

Zeitschrift für deutsches Recht und deutsche Rechtswissenschaft

August Ludwig Reyscher, Wilhelm Eduard Wilda, Georg Beseler, Otto Stobbe - 1842
...Strafgesetzgebung, Strafrechtspflege und Strafvollziehung welcher Unterschied ! Auf die Lehre Christi: „liebet eure Feinde, segnet die euch fluchen, thut wohl denen, die euch hassen usw" ist dabei natürlich leine Rücksicht genommen, aber eben so wenig auf gesunde Philosophie und...

Zur Judenfrage in Deutschland: vom Standpunkte des Rechts und der ..., 3

William Freund - 1843 - 315 ˹
...Evangelium schließt durch die Fundamentallehre der Feindesliebe die Möglichkeit eines Kriegszustandes aus. „Liebet Eure Feinde, segnet, die euch fluchen, thut wohl denen, die Euch hassen, betet sür die, so euch beleidigen, aus daß Jhr Kinder seid Eures Vaters in, Himmel: denn er läßt...

Darstellung und beurtheilung der deutschen strafrechts-systeme: Die ...

Friedrich Karl Theodor Hepp - 1844
...Strafgesetzgcbung , Strafrechtspflege und Strafvollziehung welcher Unterschied!" „Auf die Kehren Christi: „Liebet eure Feinde, segnet die euch fluchen, thut wohl denen, die euch hassen", usw ist dabei natürlich keine Rücksicht genommen, aber ebenso wenig auf gesunde Philosophie und auf...

Rübezahl der herr des gebirges: Volkssagen aus dem Riessengebirge, 1-2

Karl Friedrich Mosch - 1845
...Herr selber sagt: aus allerlei Volk, wer Gott fürchtet und recht thut, der ist ihm angenehm; und liebet eure Feinde, segnet die euch fluchen, thut wohl denen die euch hassen; und Jeder lebe seines Glaubens. Das versteht ihr nicht, sagte ärgerlich der Pfarrherr, das geht...

Predigten, in der Gemeine zu Ludwigslust Gehalten

Theodor Friedrich Dethlof Kliefoth - 1846 - 447 ˹
...5, 42 48: „Gieb dem, der dich bittet, und wende dich nicht von dem, der dir abborgen will. Jhr habt gehört, daß gesagt ist: du sollst deinen Nächsten lieben, und deinen Feind hassen. Jch aber sage euch: Liebet eure Feinde, segnet, die euch fluchen, thut wohl denen, die euch hassen,...

Geschichte der Kirchen in der Wüste unter den Protestanten Frankreichs vom ...

Charles Augustin Coquerel - 1846 - 224 ˹
...Beispiel als durch meine Gespräche dahin zu bringen, daß sie die Vorschrift des besten Lehrers befolge: Liebet eure Feinde, segnet, die euch fluchen, thut wohl denen, die euch hassen, und bittet für die, die euch beleidigen und verfolgen. Wenn man von solchen Gesinnungen beseelt ist,...

Buch. Das Leben Jesu nach der Ausbreitung seiner Fülle in der Anschauung und ...

Johann Peter Lange - 1847
...Wort der wahren Erfüllung für jene Bestimmung : du sollst deinen Nächsten lieben, indem er spricht: Ich aber sage euch, liebet eure Feinde, segnet die euch fluchen, thut wohl denen, die euch hassen, und bittet für die, die euch bedrohen, oder verfolgen. Damit ihrKinder werdet eures Vaters in den...

Eine Chronik oder Geschicht-Buchlein von der sogennanten Mennonisten ...

Jacob W. Stauffer - 1855 - 439 ˹
...sollen, das thut ihr gleich auch ihnen. Daß ist das Gesetz und die Propheten. Weiters lehret er uns: Liebet eure Feinde; segnet, die euch fluchen ; thut wohl denen, die euch hassen ; und bittet für die, so euch beleidigen und verfolgen; auf daß ihr Kinder seyd eures Vaters im Himmel....

The Principles of Grammar: Being a Compendious Treatise on the Languages ...

Solomon Barrett - 1856 - 312 ˹
...mit ihm zwo. 42. Eieb dem, der dich bittet ; und wende dich nicht von dem, der dir abborgeu will. 43. Ihr habt gehört, daß gesagt ist: Du sollst deinen Nächsten lieben, und deinen Feind hassen. 44. Ich aber sage euch: iiebet cnre Feinde ; segnet, die euch fiuchen ; thut wohl denen, die euch hassen...




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF