ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Ihr habt gehört, daß gesagt ist: Du sollst deinen Nächsten lieben und deinen Feind hassen. Ich aber sage euch : Liebet eure Feinde, segnet, die euch fluchen, thut wohl denen, die euch hassen, bittet für die, die euch beleidigen und verfolgen... "
Licht und Wahrheit über Jesus Christus: eine Offenbarung über die ... - ˹ 104
Michael Sinowitz - 1901 - 165 ˹
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Zeitschrift für Kirchengeschichte, 12

1891
...schon aufgebebt und abgestellet. Anch so sagt Christus: Ihr habt gehört, dass gesagt ist: Du solt deinen Nächsten lieben, und deinen Feind hassen. Ich aber sage euch: Liebet eure Feinde, thnt wohl denen die euch beleidigen und hassen. Das gebühret einem jeden Christen, das Ambt der Obrigkeit...

Zeitschrift für Kirchengeschichte, 12

1891
...schon aufgebebt und abgestellet. Auch so sagt Christus: Ihr habt gehört, dass gesagt ist: Du solt deinen Nächsten lieben, und deinen Feind hassen. Ich aber sage euch: Liebet enre Feinde, thnt wohl denen die euch beleidigen und hassen. Das gebühret einem jeden Christen, das...

Die Psalmen: in bibelstunden, 3

Karl Gerok - 1891
...die das Verlorene zu retten sucht, vom Geiste der Sanftmut und Liebe, deren göttliche Regel heißt: Liebet eure Feinde: segnet, die euch fluchen; thut wohl denen, die euch Haffen; bittet für die, so euch beleidigen und verfolgen. „Wisset ihr nicht, weß Geistes Kinder...

Sämmtliche Dramen, 2

Albert Friedrich Benno Dulk - 1893
...Selig sind die Barmherzigen, denn sie werden Barmherzigleit erlangen ! Und Ihr habt gehört, daß da gesagt ist: „Du sollst Deinen Nächsten lieben,...Euch: Liebet Eure Feinde! Segnet, die Euch fluchen! Thuet wohl denen, die Euch hassen! Bittet sür die, so Euch beleidigen und versolgen! Dima« (zitternd)....

Das classische heidenthum und die christliche religion

Franz Hektor Ritter von Arneth - 1895 - 396 ˹
...dass diese Lehre der Liebe in ihrer Ausdehnung auf die Feinde eine neue sei: „Ihr habt gehört, dass gesagt ist: Du sollst Deinen Nächsten lieben und...Feind hassen. Ich aber sage euch : Liebet eure Feinde (Matth. V., 43, 44)", „segnet, die euch fluchen, thut wohl Arneth, Helk'nischo u. riimischo Religion....

Die Menschheit, wie sie ist und wie sie sein sollte

Wilhelm Weitling - 1895 - 51 ˹
...ihm. V. 42. Gieb dem, der dich bittet, und wende dich nicht von dem, der dir abborgen will. U. 43. Jhr habt gehört, daß gesagt ist, du sollst deinen Nächsten lieben und deinen Feind hafsen. V. 44. Jch aber sage euch: Liebet eure Feinde, segnet die euch flucheu: thut wohl denen, die...

Neue Jahrbücher für Philologie und Paedagogik, 152

1895
...dem gleichnis vom barmherzigen Samariter gegeben hat, noch nicht jenes das höchste fordernde gebot: liebet eure feinde! segnet, die euch fluchen! thut wohl denen, die euch beleidigen und verfolgen! Aber Nathan ist ein weiser Jude, und so hat er längst begriffen, dasz dies...

Real-Encyclopädie des Judentums: Supplement I-VI. 1896-1901

Jacob Hamburger - 1896
...Matth. 5. 43. lautet : „Ihr habt gehört, daß gesagt ist: „Du sollst deinen Nächsten liebe» und deinen Feind hassen." Ich aber sage euch, liebet eure Feinde, segnet, die euch fluchen, thut denen wohl, die euch hassen, bittet für die, die euch beleidigen und verfolgen." Es ist dies auffallend,...

Vergleichende uebersicht (vollständige synopsis) der vier Evangelien in ...

Titus Voelkel - 1897 - 392 ˹
...veibotoüs De« »»dbi Veidlsid il»oli 5> >24s ein LeiU n»ok 6 l? 151, ein killt« im bellte ?v43 Ihr habt gehört, daß " gesagt ist: Du sollst deinen Nächsten lieben und deinen Feind hassen. 44 Ich aber sage euch: ^2! Aber ich sage euch, die " ihr zuhöret: Liebet eure Liebet eure Hemde ;...

Aus dem Schatzhause der Heiligen Schrift: sechs Vorlesungen über Bibel und ...

Adolf Schullerus - 1898 - 159 ˹
...Jesus zu der hohen, der menschlichen Schwäche allerdings fast unerfüllbar scheinenden Forderung: „Liebet eure Feinde, segnet die euch fluchen, thut wohl denen, die euch hafsen, bittet für die, so euch beleidigen und verfolgen, auf daß ihr Kinder seid eures Vaters im...




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF