ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Möcht ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn. Kennst du das Haus? Auf Säulen ruht sein Dach, Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach, Und Marmorbilder siehn und sehn mich an: Was hat man dir, du armes Kind, getan? Kennst du es wohl? Dahin ! Dahin... "
The Linguist: A Complete Course of Instructions in the German Language ... - ˹ 32
Daniel Boileau - 1837 - 255 ˹
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Sämtliche Werke: Jubiläums-Ausgabe in 40 Bänden, 17

Johann Wolfgang von Goethe - 1902
...Himmel weht. Die Myrte still und hoch der Lorbeer steht b Kennst du es wohl? Dahin! Dllhin Möcht' ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn! Kennst du das...Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach, Und Marmorbildcr stehn und sehn mich nn: 10 Was hat man dir, du armes Kind, getan? Kennst du es wohl?...

Weimar, ein Gedenkbuch: Wanderungen durch Vergangenheit und Gegenwart

Eduard J. L. Müller - 1902 - 224 ˹
...worden; bestimmend waren Erinnerungen an Mignons Heimat: „Kennst du das Haus? Auf Säulen ruht fein Dach, Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach, Und Marmorbilder steh'n und feh'n mich an " Der Adorant, der Faun und die Gruppe des S. Jldefonso, von Goethe als Schlaf und...

A German Drill Book: Containing Materials Essential to Beginners in the ...

Francis Kingsley Ball - 1904 - 216 ˹
...Dahin! Dahin Mücht» ich mit dir, o mein Geliebter, zieh»n. Kennst dn das Hans? Anf Sänlen rnht sein Dach. Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach, Und Marmorbilder steh»n nnd seh»n mich an: ^» Was hat man dir, dn armes Kind, getan? Kennst dn es wohl? Dahin! Dahin Möcht»...

A Brief German Course

Carl Friedrich Kayser, Frederick Montener - 1904 - 363 ˹
...Himmel weht20, Die Myrte" still und hoch der Lorbeer steht, Kennst du es wohl ? Dahin ! Dahin Möcht' ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn ! Kennst du das Haus? Auf Säulen1 ruht sein Dach, Es2 glänzt der Saal, esa schimmert* das Gemach, Und Marmorbilder4 stehn und...

Lesebuch für deutsche lehrerbildungsanstalten, 1

Carl Kehr - 1906
...Dahin Möcht' ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn ! 2. Kennst du das Hau«? Auf Säullü ruht fein Dach. Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach, Und Marmorbilder stehn und sehn mich am Was hat man dir, du armes Kind, getan? Kennst du e« wohl? Dahin! Dahin Möcht' ich mit dir, o mein...

Translations Into Latin and Greek Verse

Hugh Andrew Johnstone Munro - 1906 - 113 ˹
...blauen himmel weht, die myrte still und hoch der lorbeer steht? kennst du es wohl? dahin, dahin mbcht' ich mit dir, o mein geliebter, ziehn. Kennst du das haus? auf saulen ruht sein dach, es glanzt der saal, es schimmert das gemach, und marmorbilder stehn und sehn...

Berichte der Deutschen Botanischen Gesellschaft, 25

Deutsche Botanische Gesellschaft - 1907
...einführen können mit dem Bemerken: Seht, das ist das Haus der Deutschen Botanischen Gesellschaft: Auf Säulen ruht sein Dach, Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach. Allein so ist es nicht gekommen, das war in der Tat eitel Phantasie. Alle diese weitausschauenden Pläne...

Erinnerungen

Rosa Henneberg von Gerold - 1908 - 88 ˹
...5ckliemann. Nacli äcliüemann« locle gelclirieben. Rennst du da? Haus? auf Säulen ruht sein Dach. Ls glänzt der Saal, es schimmert das Gemach, Und Marmorbilder steh'n und seh'n dich an. a! so sieht es aus, das prächtige Palais in Neu»Athen mit der weißen ^ Marmorfassade und...

Goethe: The Poet and the Age, 1

Nicholas Boyle - 1992 - 807 ˹
...Mocht' ich mit dir, o mein Geliebter,' 2iehn! Kennst du das Haus? auf Saulen ruht sein Dach, Es glan2t der Saal, es schimmert das Gemach, Und Marmorbilder stehn und sehn mich an: \\ as hat man dir, du armes Kind, getan? Kennst du es wohl? Dahin! Dahin Mocht' ich mit dir, o mein...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

La traducció literària

Josep Marco Borillo - 1995 - 116 ˹
...Miiditc ich mil dir, o mein Geliebter, ziehn! Kennst du das Haus? auf Saulen runt sein Dach, Es glanzt der Saal, es schimmert das Gemach, Und Marmorbilder stehn und sehn mich an: Kennst du es wohl? Dahin! Dahin! Mochte ich mil dir, o mein Beschiitzer, ziehn! Kennst du den Berg...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF