ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Möcht ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn. Kennst du das Haus? Auf Säulen ruht sein Dach, Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach, Und Marmorbilder siehn und sehn mich an: Was hat man dir, du armes Kind, getan? Kennst du es wohl? Dahin ! Dahin... "
The Linguist: A Complete Course of Instructions in the German Language ... - ˹ 32
Daniel Boileau - 1837 - 255 ˹
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Kate Chopin's Private Papers

Emily Toth, Per Seyersted - 1998 - 360 ˹
...blauen Himmel weht, Die Myrte still und hoch der Lorbeer steht, Kennst du es wohl? Dahin! Dahin Möcht ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn. "Kennst du das...Auf Säulen ruht sein Dach, Es glänzt der Saal, es schimmet das Gemach, Und Marmorbilder stehn und sehn mich an: Was hat man dir, du armes Kind, getan?...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Goethe Yearbook 11

Simon Richter - 2002 - 452 ˹
...blauen Himmel weht, die Myrte still und hoch der Lorbeer steht. Kennst du es wohl? Dahin! Dahin Möcht' ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn! Kennst du das...Dach, Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach, lInd Marmorbilder stehn und sehn mich an: Was hat man dir, du armes Kind, getan? Kennst du es wohl?...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Mignon und Meret: Schwellenkinder Goethes und Gottfried Kellers

Sabine Brandenburg-Frank - 2002 - 260 ˹
...blauen Himmel weht, Die Myrte still und hoch der Lorbeer .steht. Kennst du es wohl? Dahin, dahin Möcht' ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn! Kennst du das Haus? auf Säulen ruht sein Dach, augenblicksweise Vereinigung mit dem "Ersten, Jenseitigen Gott (..), welcher keine Gestalt und keine...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Poemas del amor y del conocimiento

Johann Wolfgang von Goethe - 2006 - 123 ˹
...blauen Himmel weht, Die Myrte still und hoch der Lorbeer steht, Kennst du es wohl? Dahin! Dahin Mächt ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn. Kennst du das...Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach, Und Marmolbilder stehn und sehn mich an: Was hat man dir, du armes Kind, getan? Kennst du es wohl? Dahin!...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Dom in svet, 11

1898
...tu! Evo ti glavnega prostora za gosposko letovisce. Tako hiso je imel pred seboj pesnik, ko je pel: Kennst du das Haus? Auf Säulen ruht sein Dach, Es glänzt der Saal, es schimmert das Gemach, Und Alarmorbilder stehn und sehn mich an : Was hat man dir, du armes Kind, gethan? Kennst du es \vohl?...




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF