ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Der Wind« blaset, wo er will, und du hörest sein Sausen" wohl; aber du weißt nicht, von wannen er kommt, und wohin er fahret. Also ist ein jeglicher, der aus dem Geist "
Die durch das Evangelium von Christo geoffenbarte Gerechtigkeit die von Gott ... - ˹ 100
Johann Gangolf Wilhelm Forstmann - 1839
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Die biblisch-prophetische Theologie, ihre Fortbildung durch C.A. Crusius und ...

Franz Delitzsch - 1845
...noch um sie zu wissen. Der Wind bläset, wo er will, und du hörest sein Sausen wohl, aber du weisst nicht, von wannen er kommt und wohin er fähret also i-st ein jeglicher, der aus dem Geist geboren ist. *) Dass das erste Abendm. als ein in jeder Beziehung vollkommenes nicht angeschen...

Zeitschrift für die gesammte lutherische Theologie und Kirche ..., 3

Andreas Gottlob Rudelbach - 1845
...hinabschauen können. Der Wind blaset wo er will, und du hörest sein Sausen wohl, aber du weissesl nicht von wannen er kommt und wohin er fähret also ist ein Jeglicher, der ans dem Geist geboren ist, (Joh. 3, 8.) Wir wissen zwar durch den Geist aus Gott, der unserm Geiste...

Hauspostille

Martin Luther - 1846 - 684 ˹
...ist Geist. Laß diebs nicht wundern, daß ich dir gesaget habe: Ihr müsset von neuem geboren werden. Der Wind blaset, wo er will, und du hörest sein Sausen wohl, aber du weißest nicht, von wannen er kommt und wohin er fähret. Also ist ein jeglicher, der aus dem Geist...

Geschichte der Pflanzung und Leitung der Christlichen Kirche ..., 1-2

August Neander - 1847
...bezeichnen, sondern «ehr oder weniger allmälig offenbart sich die neue Schöpfung in ihren Wirkungen. „ Der Wind blaset, wo er will, und du hörest sein Sausen...du weißt nicht, von wannen er kommt und wohin er fährt." So ist es auch «it der Kirche im Ganzen; nur mit dem Unterschiede, daß der Anfangepunkt...

Die Augsburgische Confession

E. Lehmann, H. Schnabel - 1847 - 268 ˹
...Glauben, wo und wenn Er will/ nicht aber, wo und wenn die Werkheiligen wollen; denn der Wind bläset, wo er will, und du hörest sein Sausen wohl, aber du weißt nicht, von wannen er kommt und wohin er fährt. Also ist ein Ieglicher, der aus dem Geist geboren ist. Ioh. 3, 8. Es haben diese Worte keineswegs...

Predigten, 4

Wilhelm Hossbach - 1831
...welche auf dieselben gebaut werden soll. Joh. llr, 8 - 15. Der Wind blaset wo er will, und du hö» resi sein Sausen wohl, aber du weißt nicht, von wannen er kommt und wohin er fahrt. Also ist ein Jeglicher, der aus dem Geist ge» boren ist. Nicodemus antwortete und sprach zu...

Das Leben und Wirken des Johannes Wesley und seiner Haupt-Mitarbeiter

Wilhelm Nast - 1852 - 300 ˹
...vorkommen mag, steht in Uebereinstimmung mit dem Worte Gottes, worin es heißt : „Der Wind bläst, wo er will, und du hörest sein Sausen wohl, aber du weißt nicht, von wannen er kommt, und wohin er fährt," (Ev. Ioh. 3, 8). Daß der Einfluß des heiligen Geistes bestimmten, dem Menschen unbekannten...

Predigten

Heinrich Lang - 1853 - 112 ˹
...„Laß dich nicht wundern, daß ich gesagt habe: ihr müsset von Neuem geboren werden. Der Wind wehet, wo er will und du hörest sein Sausen wohl; aber du weißt nicht, von wannen er kommt und wohin er fährt. Also ist ein Jeglicher, der aus dem Geist geboren ist." Wie der Wind durch die Welt weht, du...

Das Neue Testament, griechisch und deutsch

1853 - 652 ˹
...Geist 7. Lass dichs nicht wundern, dass ich dir gesagt habe: Ihr müsset von neuem geboren werden. 8. Der Wind blaset, wo er will, und du hörest sein Sausen wohl; aber du weisst nicht, von wannen er kommt, und wohin er fähret. Also ist ein jeglicher, der aus dem Geist...

Erlebnisse eines Schleswig'schen Predigers in den Friedens- und Kriegsjahren ...

Petersen - 1856 - 358 ˹
...entzieht sie sich und kann keinerlei regelnde Weisheit als normativ anerkennen, denn von ihr gilt: „der Wind blaset, wo er will und du hörest sein...du weißt nicht, von wannen er kommt und wohin er fährt." Ioh. 3, 8. Wollte darum eine Kirchenbehö'rbe diesen ober» sten geistlichen Amtszweig durch...




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF