ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Lasten tragen. Ich singe, wie der Vogel singt, Der in den Zweigen wohnet; Das Lied, das aus der Kehle dringt, Ist Lohn, der reichlich lohnet. Doch darf ich bitten, bitt' ich eins: Laß mir den besten Becher Weins In purem Golde reichen! "
The Linguist: A Complete Course of Instructions in the German Language ... - ˹ 75
Daniel Boileau - 1837 - 255 ˹
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Das heitere und besinnliche Alphabet

Jürgen Schulz-Schaeffer - 2005 - 205 ˹
...VOGEL: Das ist aber ein lustiger Vogel. - Er macht so viel Faxen. Er ist ein richtiger Spaßvogel. - Ich singe, wie der Vogel singt, der in den Zweigen wohnet. Das Lied, das aus der Kehle klingt, ist Lohn der reichlich lohnet ...* -Jeder Mensch hat einen Vogel. 140 - Alle...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

"Wo man singt, da lass' dich ruhig nieder...": Lied- und Gedichteinlagen im ...

Martina Steinig - 2006 - 586 ˹
...auch die Ballade „Der Sänger", die der Harfner in Wilhelm Meisters Lehrjahre (11,11) vorträgt: „Ich singe wie der Vogel singt,/ Der in den Zweigen wohnet;/ Das Lied, das aus der Kehle dringt,/ Ist Lohn, der reichlich lohnet." (Strophe V, V. 1-4). 626 In der Bürger-Rezension...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF