ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich "
Geist der Bibel für schule und haus: Auswahl, anordnung und erklärung - ˹ 285
Moritz Erdmann Engel - 1806 - 646 ˹
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Himmelsbrot für jeden Tag: was wir zum Leben brauchen ; Sprüche und Gedichte

Horst G Dtke, Erika Wolffram - 2003 - 72 ˹
...aber ist ihm gleich: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst (Mt 22,37-39). 19. Ich (Jesus) bin der Weg und die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater denn durch mich (Joh 14,6). 20. Ich (Jesus) bin die Auferstehung und das Leben, wer an mich glaubt, der wird leben,...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Das ist mein Wort: A und Ō ; das Evangelium Jesu ; die Christus-Offenbarung ...

Gabriele Wittek - 2003 - 1101 ˹
...nicht, wohin du gehst, wie können wir den Weg wissen?" Und Jesus sprach zu ihnen: „Ich Bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater, denn durch Mich. Wenn ihr Mich erkannt hättet, hättet ihr auch Meinen Vater erkannt. Doch nun wisset ihr und habet Meinen Vater...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Eva biss mit Frevel an: rezeptionskritisches Arbeiten mit Kinderbibeln in ...

Ruth B. Bottigheimer - 2003 - 181 ˹
...könnte die Richtung vorgeben: Gott ist die Liebe. Oder: Jesus Christus spricht: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater denn durch mich. Es werden dann die Eigenschaften Gottes, die dieser Überschrift widersprechen, an der Tafel gestrichen....
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Das Islam-Handbuch: Antworten auf die wichtigsten Fragen aus christlicher Sicht

Emir Fethi Caner, Ergun Mehmet Caner - 2004 - 285 ˹
...und Gnade kommen von Allah allein. Die Bibel sagt etwas ganz anderes. In Johannes 14,6 sagt Jesus: »Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.« Aus dieser Passage wie auch aus vielen anderen (z. B. Joh 10,7-9) geht klar hervor, dass Jesus von...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Wende zur kultischen Ontologie im Anliegen des Heils: eine ...

Roland Hosselmann - 2004 - 358 ˹
...Anliegen des Heils verlief. Es ist diese Konstellation, die es mit 74 Es handelt sich dabei um Joh 14. 6: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater denn durch mich." (Vortrag [1934], 171.). 75 AaO 176 Die Kirche und das Amt (1939), 132 (im Text kursiv). 77 Die Einfalt...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Die Barmer Thesen 1934-2004

Eberhard Busch - 2004 - 94 ˹
...Barmer Thesen 1.Jesus Christus als das eine Wort Gottes und die Juden als das erwählte Volk Gottes „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich " (Job. 14,6) „ Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Wer nicht zur Tür hineingeht in den Schafstall,...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Braucht das Fest einen Rahmen?: Annäherungen an Handlung und Kultur aus ...

Martina Kraml - 2004 - 238 ˹
...Orientierung hat die Reinheitsgesetze abgelöst, er selbst bildet den lebendigen Weg zu Gott: Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich. Wenn ihr mich erkannt habt, werdet ihr auch meinen Vater erkennen. Joh 14, 6-7 5.2.2.2...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Der Erstentwurf des Johannes: das ursprüngliche, judenchristliche ...

Folker Siegert - 2004 - 147 ˹
...Herr, wir wissen nicht, wohin du gehst; wie können wir (da) den Weg wissen? (6) Spricht zu ihm Jesus: ICH bin der Weg und die Wahrheit und das Leben ! Niemand kommt zum Vater, außer durch mich. (7) Wenn ihr mich erkannt habt, werdet ihr auch meinen Vater erkennen. Und von jetzt...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Vom Sinn des Leidens: die Bedeutung systemtheoretischer ...

Jan Hauser - 2004 - 653 ˹
...Missionierungseifer, den diese Weltanschauung der (wiederum buchstabengetreu genommenenen) Aussage Jesu „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich" (Joh. 14, 6) entnimmt, wird manche befremden, welche eine Bilanz der christlichen...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Vermittelte Unmittelbarkeit: Jacobis "Salto mortale" als Konzept zur ...

Stefan Schick - 2006 - 320 ˹
...Aspekte des religiösen Glaubens erfüllt sind, konnte er von sich sagen: [I]ch selbst bin der Weg, die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater, denn durch mich: wer aber den Willen, den ich in mir habe, annimmt, der wird erfahren, daß meine Lehre wahrhaftig und...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF