ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich "
Polyglotten-Bibel zum praktischen Handgebrauch: Bd. Neues Testaments - ˹ 425
1863
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Johann Gottlieb Fichte's Sämmtliche werke, 4

Johann Gottlieb Fichte - 1845
...erbau«! auf den Grund der Apostel und Propheten, davon Christus der Eckstein W. Epheser S, 48 SO. '") Ich bin der Weg und die Wahrheit, und das Leben, niemand kommt zum Vater, denn durch mich. Joh. U, 6. Ich bin der Weinstock, ihr seyd die Reben. Wer in mir bleibet und ich in...

Hauspostille

Martin Luther - 1846 - 684 ˹
...Weg wisset ihr auch. Spricht zu ihm Thomas: Herr, wir wissen nicht, wo du hingehest, und wie konnen wir den Weg wissen? Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wabrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater, denn durch mich. Wenn ihr mick kennetet, so kennetet...

Sammtliche werke: 1e abth. Ier-VIIer, XIer-XIIIer bd ..., 5,ǹ 2

Friedrich Schleiermacher - 1847
...und den Weg wisset ihr auch. Spricht zu ihm Thomas, Herr wir wissen nicht wo du hingehest, und wie können wir den Weg wissen? Jesus spricht zu ihm,...die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. M a. F. Diese Worte sind die unmittelbare Fortsezung unserer bisherigen Terte aus...

Friedrich Schleiermacher's sȧmmtliche werke, 2,ǹ 9

Friedrich Schleiermacher - 1847
...und den Weg wisset ihr anch. Spricht zu ihm Thomas, Herr wir wissen nicht wo du hingehest, und wie können wir den Weg wissen? Jesus spricht zu ihm, Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Lebm; niemand kommt zum Vater dmn durch mich. a. F. Diese Worte sind die unmittelbare Fortftzung unserer...

Friedrich Schleiermacher's sämmtliche werke, 2,Ѻ 9

Friedrich Schleiermacher - 1847
...Herr wir wissen nicht wo du hingehest, und wie können wir den Weg wissen? Jesus spricht zu ihm, Jch bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch Mich. ^j)i^. a. F. Diese Worte sind die unmittelbare Fortsezung un> serer bisherigen Terte...

Gebet-buch, 2

M. S. E. Kapff - 1847
...verloren, wenn nicht dein Licht uns ewig leuchtet, o du Sonne der Geister, IEsus Christus, der du bist der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater, denn durch dich. Wir aber sprechen so oft: zeige uns den Vater, wie Philippus, dessen wir heute gedenken....

Zeugnisse aus dem akademischen Gottesdienste zu Göttingen, 1

Friedrich Ehrenfeuchter - 1849
...Sohn, derselbe betende Heiland, von welchem wir uns heute segneu lassen; er, der von sich sagen konnte: „Ich bin der Weg, und die Wahrheit, und das Leben; niemand kommt zum Vater, denn durch mich" (Ev. Joh. 14, 6.); er, der Sohn, der in de» wunderbaren Erscheinung dieser Wahrheit...

Die Religion und die Philosophie in ihrer weltgeschichtlichen Entwickelung ...

August Gladisch - 1852 - 235 ˹
...und das Leben1)," nämlich des göttlichen Geistes in jedem Menschen. Und in einer anderen Stelle: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; Niemand kommt zum Vater als durch mich2)." Denn freilich nur „durch ihn," wie Paulus zu den Ephesiern ausspricht, haben wir...

Christus, oder, Die Lehre des Alten und Neuen Testamentes von ..., 1-2

Adolph Schumann - 1852
...den persönlichen Retter und fordert für sich, di seine eigene Person, den Glauben. Denn er spricht: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; Niemand kommt zum Vater, denn durch mich" (Joh. 14,6.). Hier blofs an seine Lehre und sein Beispiel zu denken und zu meinen,...

Blandede skrivter af J. P. Mynster, 5

Jakob Peter Mynster - 1856
...Menschen erleuchtet, die in diese Welt kommen so halte ich mich jedenfalls an den Ausspruch des Herrn: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; Niemand kommt zum Vater, denn durch mich 2). Wenn mir aus den Irrwegen des Heidentums Strahlen der Wahrheit entgegenleuchten,...




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF