ٻ Maps Play YouTube Gmail ÿ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Haus gesetzet war, und darauf sich hielt, eine in seine rechte, und die andere in seine linke Hand. Und sprach: Meine Seele sterbe mit den Philistern; und neigte sich kräftiglich. "
Friedrich Spielhagens Sämmtliche Romane - ˹ 209
Friedrich Spielhagen - 1901
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Biblische Geschichten, mit Bildern, für Wochen- und Sonntagschulen: mit den ...

1909 - 300 ˹
...und starke mich noch diesmal. Und er faßte die zwei Mittelsäulen, auf welche das Haus gesetzt war, und sprach : Meine Seele sterbe mit den Philistern...das Haus auf die Fürsten und auf alles Volk, das darinnen war, daß der Todten mehr waren, die in seinem Tode starben, denn die bei seinem Leben starben....

Heinrich Heines sämtliche Werke, 6

Heinrich Heine - 1912
...Haus gesetzet war, und darauf sich hielt, eine in seine rechte, und die andere in seine linke Hand. Und sprach: Meine Seele sterbe mit den Philistern/ und neigte sich kräftiglich. Da fiel das Haus auf die Fürsten, und auf alles Volk, das drinnen war, daß der Toten mehr waren, die...

Das Barockmuseum im Unteren Belvedere

Österreichische Galerie, Österreichische Galerie. Barockmuseum im Unteren Belvedere, Franz Martin Haberditzl - 1923 - 166 ˹
...das Haus gesetzt war, und darauf sich hielt, eine in seine rechte, und die andre in seine linke Hand und sprach: Meine Seele sterbe mit den Philistern! und neigte sich kräftiglich. Da fiel das Haus auf die Fürsten und auf alles Volk, das drinnen war.« Richter 16. Architektur in hellem...

Bd. Der Salon

Heinrich Heine - 1925
...Haus gesetzet war, und darauf sich hielt, eine in seine rechte, und die andere in seine linke Hand. Und sprach : Meine Seele sterbe mit den Philistern ; und neigte sich kräftiglich. Da fiel das Haus auf die Fürsten, und auf alles Volk, das drinnen war, daß der Toten mehr waren, die...

Sämtliche werke ...

Heinrich Heine - 1912
...Haus gesetzet war, und darauf sich hielt, eine in seine rechte, und die andere in seine linke Hand. Und sprach: Meine Seele sterbe mit den Philistern/ und neigte sich kräftiglich. Da fiel das Haus auf die Fürsten, und auf alles Volk, das drinnen war, daß der Toten mehr wären, die...




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF