ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Mit unsrer Macht ist nichts getan, Wir sind gar bald verloren, Es streit't für uns der rechte Mann, Den Gott selbst hat erkoren. Fragst du, wer er ist? Er heißt Jesus Christ, Der Herr Zebaoth, Und ist kein andrer Gott, Das Feld muß er behalten. "
Die durch das Evangelium von Christo geoffenbarte Gerechtigkeit die von Gott ... - ˹ 479
Johann Gangolf Wilhelm Forstmann - 1839
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Geschichte des deutschen Liedes

Edouard Schuré - 1870 - 408 ˹
...jetzt meint: Groß Macht und viele List Sein grausam Rüstung ist; Aus Erd'n ist nicht sein's gleichen. Mit unsrer Macht ist nichts gethan, Wir sind gar bald verloren; Es streit't sür uns der rechte Mann, Den Gott selbst hat erkoren. Fragst du, wer er ist? Er heißet Iesus Christ,...

Gesangbuch zum gottesdienstlichen Gebrauch für evangelische gemeinen: Mit ...

1874 - 557 ˹
...Macht und viele List sein' grausam' Rüstung ist' auf Erb'n ist nicht sein's gleichen. 2. Mit unfter Macht ist nichts gethan, wir sind gar bald Verloren;...Gott selbst hat erkoren. Fragst du, wer er ist? Er beißet Jesus Christ, der Herre Zebaoth, unb ist kein andrer Gön, das Feld muß er behalten. macht,...

Im Rittersaal: rheinische Historien

Wolfgang Mueller von Königswinter - 1874 - 329 ˹
...meint, Groß' Macht und viele List Sein' grausam Rüstung ist, Auf Erden ist nicht sein's Gleichen. Mit unsrer Macht ist nichts gethan, Wir sind gar bald verloren. Es streit't für uns der reckte Mann, Den Gott hat selbst erkoren. Und fragst du, wer er ist? Er heißet Jesus Christ, Der Herre...

Gesangbuch zum gottesdienstlichen und häuslichen Gebrauch in Evangelischen ...

1876 - 619 ˹
...meint; Groß Macht und viel List Sein grau168 sam Rüstung ist; Auf Crd'n ist nicht sein's Gleichen. 2. Mit unsrer Macht ist nichts gethan, Wir sind gar bald...Mann, Den Gott selbst hat erkoren. Fragst du, wer der ist? Er heißt Jesus Christ, Der Herr Zebaoth, Und ist kein andrer Gott; Das Feld muß er behalten....

Aus böser Zeit: historische Erzählung, 1-2

Luise Pichler - 1876 - 236 ˹
...erhöhter Stimme sort: „Mit unserer Macht ist nichts gethan, Wir sind aar bald verloren, Es streit'! sür uns der rechte Mann, Den Gott selbst hat erkoren. Fragst Du, wer der ist? Nr heißt Jesus Christ, Der Herr Zebaoth, Und ist kein anderer Gott, Das Feld muß er behalten."...

Handbuch zur Einführung in die deutsche Literatur, 2

Karl Grossmann - 1877 - 316 ˹
...ist nicht sein's Gleichen. Mit unfrer Macht ist nichts gethan, Wir sind gar bald verloren; Es streit' für uns der rechte Mann, Den Gott selbst hat erkoren. Fragst du, wer er ist? Er beißt Iesus Christ, Der Herr Zebaoth, Und ist kein andrer Gott, Das Feld muß er behalten. Und wenn...

Deutsches Gesangbuch für die Evangelisch-Lutherische Kirche in den ...

1877 - 428 ˹
...meint; Groß' Macht und viel List «ein grausam Nüstung ist ; Aus Erd ist nicht sein's Gleichen. 2. Mit unsrer Macht ist nichts gethan, Wir sind gar bald verloren ; Es streit't sür uns der rechte Mann, Den Gott hat leibst erloren. Fragst du, wer der ist ? Er heißt Jesus Christ,...

Recreation Songs

Joseph Augustus Seiss - 1878 - 65 ˹
...meint ; Gross' Macht und viel List Sein' grausam' Rustung ist ; Auf Erd'n ist nicht sein's Gleichen. 44 Mit unsrer Macht ist nichts gethan, Wir sind gar bald verloren ; Es streit't fur uns der rechte Mann, Den Gott selbst hat erkoren. Fragst du, wer der 1st ? Er heist Jesus Christ,...

The Microcosm, and other poems

Abraham Coles - 1881 - 348 ˹
...meint ; Gross Macht und viel List Sein grausam Riistung ist Auf Erd ist nicht sein's Gleichen. Mil unsrer Macht ist Nichts gethan. Wir sind gar bald verloren ; Es streit't fur uns der rechte Mann, Den Gott selbst hat erkoren. Fragst du, wer er ist ? Er heisst Jesus Christ,...

Deutsche Lyrik

1881 - 415 ˹
...jetzt meint. Groß Macht und viel List Sein' gransam Rüstung ist, Aus Erd ist nicht seins Gleichen. Mit unsrer Macht ist nichts gethan^ Wir sind gar bald verloren, Es ftreit't sür uns der rechte Mann. Den Gott hat selbst erkoren. Fragst dn, wer der ist« Er heißt...




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF