ٻ Maps YouTube Gmail ÿ ԷԹ »
ŧк
˹ѧ ˹ѧ
" Wo soll ich hingehen vor Deinem Geist? Und wo soll ich hinfliehen vor Deinem Angesicht ? Führe ich gen Himmel, so bist Du da. Bettete ich mir in die Hölle, siehe, so bist Du auch da. Nähme ich Flügel der Morgenröte und bliebe am äußersten Meer,... "
Die durch das Evangelium von Christo geoffenbarte Gerechtigkeit die von Gott ... - ˹ 205
Johann Gangolf Wilhelm Forstmann - 1839
ͧ - ǡѺ˹ѧ

Die Passions- und Ostergeschichten aus allen vier Evangelien

Martin Luther - 1970 - 546 ˹
...139 (V.7ff.): wo will ich hin vor deinem Geist? wo soll ich hinfliehen vor deinem Angesicht? fahre ich gen Himmel, so bist du da; bettete ich mir in die Hölle, so bist du auch um mich; nähme ich Flügel der Morgenröte das sind ja wahrlich große Flügel...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Der Graf von Zinzendorf und die Brüdergemeinde seiner Zeit

Ludwig Carl Frh. von Schrautenbach, Friedrich Wilhelm Kölbing
...ihr thntl so sei es zu Gottes Ehren." „Führe ich gen Himmel, so bist Du da; bettete ich mich in die Hölle, siehe, so bist du auch da. Nähme ich...Morgenröthe und bliebe am äußersten Meer: so würde doch Deine Hand mich daselbst sinden, und Deine Rechte mich halten," Durch diesen Begriff ist nun Einheit...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

D. Martin Luthers Epistel-Auslegung, 3

Martin Luther, Eduard Ellwein - 1973 - 359 ˹
...oder ewig, wie breit und weit es zu messen ist: so finde ich ihn überall. Wie David sagt (Ps. 139,7): „Wo soll ich hingehen vor deinem Geist? Und wo soll...ich gen Himmel, so bist du da; bettete ich mir in der Hölle, siehe, so bist du auch da ..." Er regiert ewig. Seine Länge, Breite, Tiefe und Höhe hat...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Religiöse Reden

Paul Tillich - 1987 - 513 ˹
...erfahre, wie ichs meine! Und siehe, ob ich auf bösem Wege bin, und leite mich auf ewigem Wege. PSALM i». Wo soll ich hingehen vor Deinem Geist, und wo soll ich hinfliehen vor Deinem Angesicht?" Das sind die Worte, die im Zentrum des 139. Psalms stehen. Sie behaupten in der Form einer Frage die...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Gottes Güte und die Übel der Welt: das Theodizeeproblem

Gerhard Streminger - 1992 - 442 ˹
...Theismus »verlangt 3 Im Psalm 139 heißt es: »Wo sollte ich hingehen vor deinem Geist, und wo sollte ich hinfliehen vor deinem Angesicht. Führe ich gen Himmel, so bist du da. Bettete ich mich in die Hölle, siehe, so bist du auch da. « (7 ff. ) Dazu findet sich in der Stuttgarter Jubiläumsbibel...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Religion und Weltbild

Dieter Zeller - 2002 - 190 ˹
...139 heißt es über Gott (V. 7-8): Wohin soll ich gehen vor deinem Geist und wohin soll ich fliehen vor deinem Angesicht? Führe ich gen Himmel, so bist du da, bettete ich mich bei den Toten, so bist du auch da. Auch die Unterwelt, die Scheol, kann für Gott und seine Macht...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Zuflucht

Reinhard Deichgräber - 2002 - 112 ˹
...Psalm (139,7-12) diese Erfahrung aus: Wohin soll ich gehen vor deinem Geist, und wohin soll ich fliehen vor deinem Angesicht? Führe ich gen Himmel, so bist du da; bettete ich mich bei den Toten, siehe, so bist du auch da. Nähme ich Flügel der Morgenröte und bliebe am äußersten...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Evangelischer Glaube: Basisinformationen und neue Zugänge

Thomas Gerlach - 2002 - 288 ˹
...hoch, ich kann sie nicht begreifen. Wohin soll ich gehen vor deinem Geist, und wohin soll ich fliehen vor deinem Angesicht? Führe ich gen Himmel, so bist du da; bettete ich mich bei den Toten, siehe, so bist du auch da. Nähme ich Flügel der Morgenröte und bliebe am äußersten...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Meine Zeit in deinen Händen: Sieben Säulen evangelischer Spiritualität

Georg Gremels - 2007 - 159 ˹
...hoch, ich kann sie nicht begreifen. Wohin soll ich gehen vor deinem Geist, und wohin soll ich fliehen vor deinem Angesicht? Führe ich gen Himmel, so bist du da; bettete ich mich bei den Toten, siehe, so bist du auch da. Nähme ich Flügel der Morgenröte und bliebe am äußersten...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ

Die späte Heimkehr des Odysseus: Homers Odyssee ; Texte und Deutungen

Kurt Roeske - 2005 - 186 ˹
...139. Psalm heißt es von Gott: „Wohin soll ich gehen vor deinem Geist und wohin soll ich fliehen vor deinem Angesicht? Führe ich gen Himmel, so bist du da, bettete ich mich bei den Toten, so bist du auch da." W. 7/8 (D. Michel, aaO, S. 46) „Und aus dieser Vorstellung...
ҧǹͧ˹ѧ - ǡѺ˹ѧ




  1. ѧͧѹ
  2. ä˹ѧ͢٧
  3. ǹŴ ePub
  4. ǹŴ PDF