Ҿ˹˹ѧ
PDF
ePub

Das Feststellen eines richtigen Geschäftsinhaltes.

1. Die Auslegung von Rechtsgeschäften

497

II. Der wirkliche Wille

506

III. Eine verständige Würdigung des Falles

518

IV. Auslegung nach Treu und Glauben

524

V. Ein Punkt, über den eine Vereinbarung getroffen werden sollte 549

Fünfter Abschnitt.

Begründetes Ende von Rechtsverhältnissen.

I. Verneinung von Ausschliessungsrechten

II. Ein wichtiger Grund

III. Verschuldete Zerrüttung einer Ehe

IV. Verhinderung des Erfolges wider Treu und Glauben

V. Endigung nach gegenständlichem Ermessen

554

561

576

584

592

Abschluss.

Beruf des richtigen Rechtes.

I. Die soziale Systematik

II. Gesellschaftliche Entwickelungslehre

III. Orthosophie

601

607

621

Sachregister

Quellenregister

628

643

ERÖFFNUNG

AUFGABE

DES

RICHTIGEN RECHTES

Το γράμμα αποκτέννει, το δε

πνεύμα ζωοποιεί. . Der Buchstabe tötet, der Geist aber machet lebendig.

Paulus.

« ͹˹Թõ
 »